Aktualisierung zum neuen mobilen Nutzererlebnis für iOS-9-Geräte

keyboard.jpg

Letzten Monat haben wir ein neues und verbessertes Nutzererlebnis für Mobilgeräte eingeführt, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Konversionsrate auf Mobilgeräten zu erhöhen. Heute freuen wir uns bekanntgeben zu dürfen, dass wir dieses mobile Nutzererlebnis für iOS-9-Geräte zusätzlich zu den Artikelseiten auch auf die Startseite und die Suchergebnisseiten ausgedehnt haben. Nutzer mit iOS-9-Geräten, auf denen die eBay-App installiert ist, werden automatisch auf die jeweilige Seite in der App weitergeleitet, wenn sie sich auf der eBay-Startseite, Suchergebnisseite oder einer Artikelseite befinden.

Auf Geräten mit einem anderen Betriebssystem werden nur die jeweiligen Artikelseiten in der App angezeigt. Es ist allerdings geplant, die erweiterte Funktion künftig auch Nutzern von Android-Geräten zur Verfügung zu stellen. Mit Geräten, auf denen die App nicht installiert ist, wird die mobile Website aufgerufen. Eine Nachricht mit Aufforderung zum Herunterladen der App wird nicht angezeigt.

Sie können Klicks, Transaktionen und Konversionsraten für Desktop-, mobilen App- und mobilen Web-Traffic in der Statistik für die mobile Einstiegsseite finden. Diese Statistik können Sie im Publisher Portal auf der Registerkarte „Statistiken“ unter „Mobil“ aufrufen.

Aufgrund der Besonderheiten von iOS funktionieren die zuvor beschriebenen Anweisungen, um diese Funktion zu deaktivieren, auf iOS-9-Geräten nicht. Wir haben jedoch nach Einführung dieses mobilen Nutzererlebnisses einen Anstieg bei den Konversionsraten beobachten können und hoffen, dass Sie diese Neuerung positiv aufnehmen.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem neuen mobilen Nutzererlebnis haben, geben Sie diese bitte unten im Kommentarfeld ein.

eBay Kampagnen-Update: Superevents & WOOOW! Woche

Shopping_ePN_bea Auch in diesem Jahr haben wir wieder zahlreiche tolle eBay-Aktionen für November und Dezember für Sie!

    1. WOOOW! Woche:

Vom 21. bis zum 30. November feiern wir gemeinsam mit Ihnen den Black Friday und den Cyber Monday. In dieser WOOOW! Woche finden zahlreiche Sales von Top-Marken statt. In der Kategorie „Fashion“ können Ihre Nutzer tolle Angebote zum kleinen Preis von Adidas, Wrangler und Superdry shoppen. In der „Elektronik“-Kategorie locken Schnäppchen von Medion und Teufel und in „Haus & Garten“ gibt es tolle Rabatte auf die Marken Bauknecht und Candy Hoover.

ePN_WOOOW!_WocheePN_Black_FridayePN_Cyber_Monday

Um Ihre Marketingmaßnahmen zu unterstützen, haben wir Bildmaterial in verschiedenen Größen für Sie, die Sie nutzen können, um Ihr Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.

Bildmaterial für die WOOOW! Woche finden Sie hier.

Bildmaterial für den Black Friday finden Sie hier.

Bildmaterial für den Cyber Monday finden Sie hier.

    2. 10-Prozent-Coupon auf Spielzeug:

Außerdem können Käufer in der WOOOW! Woche in der gesamten Kategorie „Spielzeug“ einen 10-Prozent-Gutschein einlösen.

    3. WOW! Super-Wochenenden (jeweils Samstag und Sonntag):

Zusätzlich zu unseren regulären WOW!-Angeboten können Ihre Nutzer bei den eBay-Superevents in allen Kategorien tolle Schnäppchen zu sagenhaften Preisen mit bis zu 50 Prozent Rabatt shoppen! Diese vorweihnachtlichen Wochenenden sind eBay-Superevents:

  • 6. Dezember
  • 13. Dezember
  • 20. Dezember

Nutzen Sie diese Kampagnen, um Ihre Conversion Rate zu optimieren!

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und erfolgreiche Weihnachtszeit und natürlich viel Erfolg beim Bewerben!

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit dieser Kampagne hier mit uns teilen.

Wir freuen uns, Ihnen diese Bonus-Angebote im November und Dezember anbieten zu können. Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Senden Sie uns diese bitte über unser Kontaktformular oder per E-Mail an ePN-cs-german@ebay.com.

eBay Partner Network jetzt mit verbessertem Nutzererlebnis auf Mobilgeräten

keyboard.jpg

Das neue Nutzererlebnis für Mobilgerätenutzer ist jetzt weltweit live! Dieses neue Nutzererlebnis hilft Ihnen, die Konversionsraten bei Ihren mobilen Besuchern zu erhöhen. Nutzern, bei denen die eBay-App bereits installiert ist und die sich auf einem Mobilgerät zu einer Artikelseite durchklicken, wird das Angebot automatisch in der App angezeigt werden. Für Besucher, bei denen die App nicht installiert ist, gibt es zunächst keine Änderungen beim Nutzererlebnis. Sie werden auch nicht aufgefordert, die App herunterzuladen.

Ihren Anteil am mobilen Traffic können Sie ab sofort im „Mobile Landing Page Report“ ansehen. Sie finden die Statistik im Reporting-Tab unter dem Reiter „Mobile“ im ePN Interface. Der Report liefert Ihnen Klicks, Sales und Conversions für alle Programme, runtergebrochen auf Desktop, App und mobilen Traffic. Ihnen wird außerdem das modernere Interface unseres ePN auffallen, welches in diesem Zuge überarbeitet wurde. Wir möchten auch weiterhin die Tools und Nutzererfahrungen für Sie als Publisher verarbeiten.

Wichtig: Wir arbeiten daran Ihnen zeitnah auch einen IOS9 Support anbieten zu können. Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht länger dieses verbesserte Nutzererlebnis anbieten möchten, können Sie sich abmelden (Opt-out). Anweisungen dazu finden Sie unten. Wir empfehlen aber dringend, sich nicht abzumelden, da die Testergebnisse gezeigt haben, dass das neue Nutzererlebnis zu besseren Konversionsraten führt, was Ihnen höhere Einnahmen bringt!

So melden Sie sich vom verbesserten Nutzererlebnis für Nutzer von Mobilgeräten ab: Fügen Sie der Artikelseiten-URL oder MRPE (nicht aber dem Rover-Link) folgenden Parameter hinzu: &ul_noapp=true. Die Position, an der der Parameter hinzugefügt wird, spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, dass er hinzugefügt und als Teil der Artikelseiten-URL codiert wird.

Beispiel: Beispiel für eine Artikelseiten-URL: http://www.ebay.com/itm/Dell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD/371407265256?hash=item5679991de8

Beispiel für einen Rover-Link, der auf diesen Artikel verweist: http://rover.ebay.com/rover/1/711-53200-19255-0/1?ff3=4&pub=5575006797&toolid=10001&campid=5337059717&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.com%2Fitm%2FDell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD%2F371407265256%3Fhash%3Ditem5679991de8

Sie hängen die Artikelseiten-URL an den Parameter &ul_noapp=true opt out an. Das sieht dann wie folgt aus: http://www.ebay.com/itm/Dell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD/371407265256?hash=item5679991de8&ul_noapp=true

Die Rover-Version des Links sieht so aus: http://rover.ebay.com/rover/1/711-53200-19255-0/1?ff3=4&pub=5575006797&toolid=10001&campid=5337059717&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.com%2Fitm%2FDell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD%2F371407265256%3Fhash%3Ditem5679991de8%26ul_noapp%3Dtrue

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den ePN-Kundenservice unter ePN-cs-german@ebay.com

ePN TV: John Toskey spricht über eBay WOW! Angebote

bild.gif

In dieser ePN TV-Folge erklärt uns John Toskey eBay WOW! Angebote. Das Bewerben von eBay WOW! Angeboten ist eine großartige Methode, um neue und reaktivierte Käufer anzuziehen und Ihre Einnahmen zu erhöhen. eBay WOW! Angebote werden täglich in allen Kategorien aktualisiert. WOW! Angebote werden nicht nur kostenlos verschickt, auch die Aktionspreise sind oft niedriger als anderswo. John führt als Beispiel ein WOW! Angebot auf, das er kürzlich wahrgenommen hat. Er kaufte ein Paar Converse All Start Chuck Taylors für unter 30 US$ – und die Schuhe wurden innerhalb von 2 Tagen kostenlos geliefert.

Wenn Sie sich für das Bewerben von WOW! Angeboten interessieren, besuchen Sie unser Portal für Verkaufsaktionen und Anzeigen, um einfach Links basierend auf aktuellen WOW! Angeboten zu erstellen. Folgen Sie uns außerdem bei Twitter und abonnieren Sie diesen Blog, um Aktualisierungen zu erhalten.

[iframe src="https://player.vimeo.com/video/140715763" width="500" height="281"]

Wichtig: Anzeigen des Grundpreises in Deutschland

keyboard.jpg

Lesen Sie hier die kommenden eBay Partnern Network (ePN) Anforderungen für Publisher, die in Deutschland werben. Worum handelt es sich? Viele Publisher in Deutschland kennen bereits die Vorschriften zum Grundpreis aus der deutschen Preisangabenverordnung. Laut dieser Verordnung muss bei bestimmten Artikeln, die einem Letztverbraucher gegenüber gewerbs- oder geschäftsmäßig beworben werden, auch der Preis je Mengeneinheit (z.B. Preis pro Milliliter, Gramm usw.) angegeben werden. Die Vorschriften gelten für Produkte, die in Fertigpackungen, offenen Verpackungen oder als Verkaufseinheiten ohne Umhüllung nach Gewicht, Volumen, Länge oder Fläche verkauft werden (Beispiele: Schokolade, Motorenöl, Nähgarn, Parfüm usw.). Weitere Informationen zu diesen Vorschriften finden Sie auf der folgenden eBay-Website: http://pages.ebay.de/rechtsportal/gewerbliche_vk_11.html

Für wen gilt das? Diese Vorschriften müssen von allen Advertisern und Publishern in Deutschland eingehalten werden. Derzeit machen eBay-Verkäufer Angaben zum Preis je Mengeneinheit, wenn Sie Artikel auf der deutschen eBay-Website einstellen. Ab 15. November 2015 müssen alle Publisher bei ePN, die Artikel auf der deutschen eBay-Website bewerben, diese Vorschriften einhalten.

Was müssen Publisher tun? Wie oben erwähnt, müssen alle Publisher, die Artikel auf der deutschen eBay-Website bewerben, bei entsprechenden Artikeln den Preis je Mengeneinheit angeben. Was Sie als Publisher konkret dafür tun müssen, hängt von den Tools ab, die Sie verwenden.

  • In der Finding API von eBay (UnitPriceInfo) sind Preisangaben je Mengeneinheit bereits verfügbar. Wenn Sie als Publisher diese API verwenden, erfüllen Sie also bereits die Anforderung.
  • Für Publisher, die ePN-Feeds verwenden, gilt Folgendes: ePN arbeitet derzeit daran, dass Preisangaben je Mengeneinheit aus unserer Finding API in unsere Feeds übernommen werden. Zur Berechnung und Anzeige von Preisen je Mengeneinheit nutzt eBay die Werte „UnitType“ und „UnitQuantity“ sowie den angegebenen Artikelpreis. Wenn Sie als Publisher bereits unsere Feeds nutzen, müssen Sie Ihre Einstellungen so ändern, dass das neue Feld „UnitPrice“ in Ihre Website mit Preisangaben integriert wird.
  • Publisher, die andere ePN-Tools verwenden (z.B. den Werbemittel-Generator, den Link-Generator usw.), aber die Preisangaben manuell zu Anzeigen hinzufügen, müssen selbst sicherstellen, dass sie die neuen Vorschriften erfüllen.

Wann erfolgt die Änderung bei den ePN-Feeds? Die oben beschriebenen Änderungen bei den ePN-Feeds werden bis zum 19. Oktober abgeschlossen sein. ePN-Publisher müssen die Anforderung dann ab 15. November 2015 erfüllen. Nach dem 15. November kann ePN gegen Publisher, die die Anforderung nicht erfüllen, Maßnahmen ergreifen.

Sollten Sie Fragen dazu haben, senden Sie bitte eine E-Mail an den ePN-Kundenservice: ePN-cs-german@ebay.com

Das eBay Partner Network auf der dmexco 2015

bild „Bridging Worlds“ – Das ist das Motto der diesjährigen dmexco, die am 16. und 17. September in Köln stattfindet. ePN ist auch dabei und deshalb möchten wir Sie gern einladen, am 17. September von 14 Uhr bis 14.45 Uhr (Seminarraum 5 in der Halle 6) unser Seminar zu besuchen!

Thema des Vortrags ist „Wie Sie die Herausforderungen im heutigen Performance Marketing meistern können - Wachstums- und Entwicklungsbereiche“. Die Sprecher sind Martin Barthel, Senior Director Verticals, eBay Deutschland und Fabian Staechelin, Senior Manager Partnership, eBay.

Onlinemarktplätze bilden ein wichtiges Geschäftsfeld für Publisher. Neue Technologien verändern die Spielregeln im Handel grundlegend. Parallel steigen die Erwartungen und Wünsche der Verbraucher. Das stellt sowohl Händler und Advertiser als auch deren Affiliate-Partner vor immer neue Herausforderungen. Das eBay Partner Netzwerk zeigt Ihnen, wie Sie als Publisher Zugang zu neuen Wachstumsmöglichkeiten in einem dynamischen Handelsumfeld erschließen können. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Geschäftsfeld erweitern können, indem Sie weitere Kategorien erschließen. Wir sagen Ihnen außerdem, wie Sie Ihre Umsätze mithilfe von eBays mobilem Tracking steigern können und welche Vorteile Ihnen Performance-Reports und -Statistiken bieten, mit deren Hilfe Sie Ihren EPC erfolgreich optimieren können.

Besuchen Sie uns auch gern am eBay-Stand in Halle 8 / A061 B064. Wir freuen uns auf anregende Gespräche und wünschen Ihnen und uns eine schöne dmexco 2015!

Einführung eines verbesserten Nutzererlebnisses

mobile_shopping_epn.jpg

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir am Mittwoch, dem 9. September, mit der Einführung eines verbesserten Nutzererlebnisses auf Mobilgeräten beginnen. Das wird Ihnen helfen, die Konversionsraten bei mobilen Nutzern zu verbessern. Nutzern, bei denen die eBay-App bereits installiert ist und die sich auf einem Mobilgerät zu einer Artikelseite durchklicken, wird das Angebot automatisch in der App angezeigt werden.

Das neue Nutzererlebnis wird am 9. September zunächst für Partner eingeführt, die Traffic an das australische Programm senden, alle anderen Länder folgen aber kurze Zeit später. Der gesamte App-Traffic wird erfasst und vergütet werden, und demnächst wird es auch detaillierte Berichte zum Traffic über die mobile App geben.

Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video von John Toskey, Global Director:

Der neue Pfad auf Mobilgeräten gilt derzeit nur für die Anzeige von Artikelseiten, und für diejenigen Nutzer, bei denen die App nicht installiert ist, gibt es zunächst keine Änderungen beim Nutzererlebnis auf Mobilgeräten. Sie werden auch nicht aufgefordert, die App herunterzuladen.

Für die Aktivierung dieses Dienstes müssen ePN-Partner nichts unternehmen. Sollten Sie den Dienst aus irgendeinem Grund nicht in Anspruch nehmen wollen, können Sie sich abmelden (Opt-out). Anweisungen dazu finden Sie unten. Beachten Sie, dass Sie sich bereits vor dem offiziellen Start in Ihren Programmen von der Nutzung des Dienstes abmelden können.

Wie im Video erwähnt, empfehlen wir aber dringend, sich nicht abzumelden! Die Ergebnisse unserer Betatests haben gezeigt, dass sich durch diesen Dienst bessere Konversionsraten erzielen lassen. Das bedeutet, dass der Dienst Ihnen helfen wird, mehr Geld mit dem eBay Partner Network zu verdienen.

So melden Sie sich ab (Opt-out): Fügen Sie der Artikelseiten-URL oder MRPE (nicht aber dem Rover-Link) folgenden Parameter hinzu: &ul_noapp=true. Die Position, an der der Parameter hinzugefügt wird, spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, dass er hinzugefügt und als Teil der Artikelseiten-URL codiert wird.

Beispiel: Beispiel für eine Artikelseiten-URL: http://www.ebay.com/itm/Dell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD/371407265256?hash=item5679991de8

Beispiel für einen Rover-Link, der auf diesen Artikel verweist: http://rover.ebay.com/rover/1/711-53200-19255-0/1?ff3=4&pub=1234567890&toolid=10001&campid=1234567890&customid=&mpre=http://www.ebay.com/itm/Dell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD/371407265256?hash=item5679991de8

Nach dem Anhängen des Parameters zur Abmeldung &ul_noapp=true an die Artikelseiten-URL sieht diese wie folgt aus: http://www.ebay.com/itm/Dell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD/371407265256?hash=item5679991de8&ul_noapp=true

Die codierte Version des Rover-Links sieht dann so aus: http://rover.ebay.com/rover/1/711-53200-19255-0/1?ff3=4&pub=1234567890&toolid=10001&campid=1234567890&customid=&mpre=http%3A%2F%2Fwww.ebay.com%2Fitm%2FDell-XPS-13-Infinity-Display-Quad-HD-Touch-Ultrabook-i7-5500U-8GB-256GB-SSD%2F371407265256%3Fhash%3Ditem5679991de8%26ul_noapp%3Dtrue

Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns diese bitte im Kommentarfeld unten mit. Es freut uns sehr, dass wir Ihnen dabei helfen können, ein besseres Nutzererlebnis auf Mobilgeräten bereitzustellen.

 

ePN TV: John Tosky spricht über neue und reaktivierte Käufer

keyboard.jpg

In der heutigen Folge von ePN TV diskutiert John Toskey, Global Director, den Provisionsbonus von 200%, den ePN-Publisher für neue und reaktivierte eBay-Käufer erhalten. (Reaktivierte Käufer sind Käufer, die innerhalb der letzten 12 Monate keine Artikel gekauft haben.) Publisher, die diesen Bonus häufig erhalten, verwenden den Transaktionsbericht, um die Zielgruppen und Kategorien zu analysieren, die diese neuen Käufertransaktionen antreiben. Wir hoffen, dass alle unsere Publisher den Bericht auf diese Weise nutzen können, um herauszufinden, woher diese neuen Kunden kommen und wie sie ihre Einnahmen erhöhen können.

Wir wissen, dass dieser Bonus nicht einfach zu erhalten ist. Das ist auch der Grund, warum er so hoch ausfällt. Falls Sie wissen möchten, wie Sie den Transaktionsbericht optimal nutzen können, lesen Sie diesen Blogbeitrag.

Bitte geben Sie Ihre Fragen unten im Kommentarfeld ein.

EPN TV: JOHN TOSKEY SPRICHT ÜBER DIE ZUKUNFT DES EBAY PARTNER NETWORKS

keyboard.jpg

In dieser Episode von ePN TV knüpft John Toskey an sein kürzlich veröffentlichtes Video an, indem er auf das Feedback von Publishern eingeht und erklärt wie die Zukunft des Programms aussieht. Zunächst spricht John über eBays Vorgehensweise beim Testen von Website-Elementen und -Seiten, worüber bereits Diskussionen in unserem Forum stattgefunden haben. John bestätigt, dass eBay wie die meisten anderen erfolgreichen eCommerce-Unternehmen ständig strategische Tests und Optimierungen vornimmt. Dieser Prozess ist wichtig - und wird auch in Zukunft fortgeführt werden. Denn dadurch gelingt es eBay, die Conversion rates zu verbessern und Besucher in Käufer zu verwandeln - wovon sowohl ePN als auch unsere Publisher profitieren.

Anschließend antwortet John auf eine Frage aus dem Forum zum Thema Stärke und Zukunftsfähigkeit von ePN. Er sagt, dass der Traffic, den unsere Publisher zur Website senden, als größter bezahlter Marketing-Kanal innerhalb eBays sehr geschätzt wird - sowohl heute als auch in der Zukunft. Er sagt auch, dass wir von Jahr zu Jahr immer mehr Publishern immer mehr auszahlen - und dass wir weiterhin wachsen und in unsere Publisher investieren werden.

Was zukünftige Projekte betrifft, so meinte John, dass wir weiterhin in die Plattform investieren werden. Dazu gehören Schritte zur Verbesserung der Stabilität und neue Funktionalitäten im Bereich Reporting. Außerdem testen wir ein paar neue Initiativen, inklusive verschiedener Arten von Ad-Units sowie einen verbesserten Tracking-Prozess für Mobile Apps.

Zu guter Letzt meinte John, dass es hilfreich wäre, wenn unsere Partner Zugang zu den aktuellsten Daten unseres eBay-Marktplatzes (Website) hätten. Beispielsweise: Wussten Sie, dass 81% der Artikel bei eBay mit der Option Sofort-Kaufen eingestellt werden. Viele hilfreiche Informationen finden Sie unter Fast Facts At-A-Glance.

Wir freuen uns auf die Zukunft und hoffen, dass es Ihnen ebenso geht. Sollten Sie Feedback für John und den Rest des Teams haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

eBay Kategorieänderungen

ebay-category-change1.jpg

Ab dem 2. Juni 2015 führt eBay Aktualisierungen bei den Kategorien, den Artikelmerkmalen und beim Katalog ein. Diese zielen darauf ab, die Sichtbarkeit der Angebote zu verbessern, Redundanzen zu vermeiden und ganz allgemein ein besseres Kauferlebnis bei eBay zu schaffen. Es werden die folgenden Aktualisierungen in den unten aufgelisteten Kategorien eingeführt. (Klicken Sie auf den jeweiligen Programmnamen, um die damit verbundenen Änderungen zu sehen.)

Wenn Sie in Ihren individuellen Bannern, RSS-Feeds, im Link-Generator, in Widgets oder in anderen Konfigurationen Kategorie-IDs verwenden, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihre Kategorienummern auf die aktuellen Änderungen abgestimmt sind.

Durch Anklicken des entsprechenden Programms werden die Details einschließlich der Kategorie-IDs angezeigt:

AT AU CA CAFR CH DE ES FR IE RU UK US BEFR BENL IT NL PH PL IN Motors

ePN-Zahlungskalender für 2015

Payment_eBayPartnerNetwork_2.jpg

Wir möchten Publisher so früh wie möglich bezahlen und dabei auch allen internen Anforderungen für einen erfolgreichen Rechnungszyklus entsprechen. Aufgrund von Feedback unserer Publisher haben wir ab 2013 festgelegt, Publisher, wenn möglich, bis zum 22. und nicht erst am 25. eines jeden Monats zu bezahlen. Obwohl wir uns sehr bemüht haben, dies einzuhalten, haben uns Publisher darauf hingewiesen, dass wir besser kommunizieren müssen, falls dies nicht möglich sein sollte. Wir möchten nun bestätigen, dass ePN auch weiterhin versuchen wird, Partner am 22. eines jeden Monats zu bezahlen. Es gelten jedoch die folgenden Ausnahmen:

  • Wenn der 22. auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, erfolgt die Zahlung am nächsten Werktag.
  • Wenn der 22. auf einen Freitag fällt, erfolgt die Zahlung möglicherweise am Donnerstag zuvor oder am Montag danach.
  • Wir haben unsere Zahlungsdaten so gewählt, dass diese nicht auf den gleichen Tag wie Softwareaktualisierungen von PayPal fallen. Wenn jedoch PayPal das Datum für eine Softwareaktualisierung während des Jahres ändert, dann können sich auch unsere Zahlungsdaten ändern. Ist dies der Fall, werden wir versuchen, Sie rechtzeitig zu benachrichtigen.
  • Werden Zahlungen aufgrund eines unerwarteten Problems verzögert, versuchen wir das Problem so schnell wie möglich zu lösen und Sie über die eingeleiteten Maßnahmen und Fortschritte auf dem Laufenden zu halten.

Wir sind uns bewusst, dass unsere Partner Geschäfte führen und wissen müssen, wann sie bezahlt werden. Unser Zahlungskalender enthält die Zahlungsdaten für den Rest des Jahres 2015, damit Sie besser planen können.

Payment_Calendar_2015

Wir hoffen, dass dies hilfreich ist und freuen uns wie immer über Kommentare oder Vorschläge. Wenn Sie Fragen zu Zahlungen haben sollten, kontaktieren Sie uns bitte oder senden Sie eine E-Mail an: epn-cs-english@ebay.com.

Performance Marketing Awards 2015 | Wir sind auf der Shortlist!

Performance-Marketing-Awards-2015_21.png

Der Countdown bis zur Zeremonie im April läuft. Die Shortlist für die Performance Marketing Awards 2015 wurde veröffentlicht und das eBay Partner Network wurde für seine uLink Native App Linking-Technologie nominiert! Im April werden fast 1000 Werbekunden, Publisher, Netzwerke, Agenturen und Technologiedienstleister eingeladen, um die besten Errungenschaften des Jahres zu feiern.

Die Nominierungen erfolgten aufgrund von Empfehlungen einer Jury besetzt mit Experten von Arcadia, Google, Hotels.com, des IAP, GroupM und anderen. Die schwierige Aufgabe der Jury-Mitglieder bestand darin, herausragende Leistungen im Performance-Marketing aus einer ständig wachsenden Anzahl an Kategorien auszuwählen.

Von den Jury-Mitgliedern wurde hervorgehoben, dass die Kandidaten dieses Jahr klar formulierte Ziele präsentierten und ihre Anträge einen starken Eindruck hinterließen.

Die Linking-Technologie der uLink Native App von eBay verknüpft App- und web-basierte Umgebungen und erleichtert so das Einkaufen über Apps. Wir haben den Linking-Prozess so verbessert, dass Publisher-Traffic, der aus einem Affiliate-Link auf einem Mobilgerät resultiert, automatisch an die eBay-App weitergeleitet wird (abhängig von den Einstellungen). Das Nutzer-Tracking ist zwischen der Web-Umgebung und der App mit dem Publisher verknüpft, dem nun der Kauf - im Gegensatz zu anderen Programmen - angerechnet wird.

Die vollständige Liste finden Sie hier: https://www.performancemarketingawards.co.uk/2015/shortlist

PMA

Gebraucht-kaufen.de (BC.net)

gebraucht-kaufen.de_1.jpg

Wir konnten unseren Partner Bart Verschueren von BC.net für ein Interview gewinnen. Ihm gehören etliche Websites, darunter auch Gebraucht-Kaufen.de, eine Online-Shopping-Suchmaschine für hochwertige Second-Hand-Artikel. Auslöser für die Gründung von Gebraucht-Kaufen.de war der irrationale Preisverfall bei Second-Hand-Artikeln. Wenn Sie auch ein eBay Partner Network-Partner wie BC.net werden möchten, besteht Ihre Aufgabe darin, Käufer und Verkäufer zusammenzubringen, indem Sie eBay-Produkte auf Ihrer Website bewerben. Daraus ergibt sich Traffic, der hoffentlich am Ende zu Konversionen führt.

 

Wie lange sind Sie bereits Partner im eBay Partner Network und was hat Sie ursprünglich bewogen, diese Partnerschaft einzugehen?

Wir sind mit unseren französischen und italienischen Plattformen, die jeden Monat mehr als 4 Millionen Besucher haben, jetzt seit vier Jahren Mitglied im eBay Partner Network. Mit einem Erlösanteil von ungefähr 75 % und einer Fülle an gebrauchten und neuen Produkten von gewerblichen und privaten Verkäufern ist das eBay Partner Network wohl die konkurrenzfähigste Monetarisierungsoption für unser Geschäft.

Wir haben vor einigen Monaten in Großbritannien www.gebraucht-kaufen.de gestartet und verzeichnen bei den Besucherzahlen seit Jahresbeginn eine Zunahme um ca. 20 % pro Woche – die Wachstumsrate ist wirklich enorm!

 

Welche ePN-Tools verwenden Sie und warum?

Unser Ziel ist es, Nutzern, die bei uns nach Second-Hand-Ware suchen, die qualitativ besten Artikel anzubieten. Die eBay-API ist dafür bestens geeignet. Anhand ihrer umfangreichen Liste von Suchattributen konnten wir optimierte Suchalgorithmen erstellen, die es uns ermöglichen, aus den Millionen von Artikeln bei eBay die besten Deals herauszufischen.

Auch die Statistikfunktionen von ePN sind sehr hilfreich. Wir erhalten tiefgehende Einblicke in alle Transaktionen, die auf unseren Traffic zurückgehen. Dadurch, dass diese Konversionen und Erlöse mit unseren individuellen Seiten verknüpft sind, können wir ermitteln, bei welchen Seiten es sich besonders lohnt, sie zu verbessern, und bei welchen nicht…

An diesem Punkt wird die Analyse für uns besonders interessant und wertvoll. Mit ihr können wir unter Einbeziehung der äußerst detaillierten Daten, die von eBay bereitgestellt werden, die Gültigkeit unserer anhand der wöchentlichen oder monatlichen Gesamtwerte aufgestellten Hypothesen prüfen. Bei den meisten Affiliate-Plattformen ist dies nicht möglich.

 

Welchen spezifischen Aspekt Ihrer Beziehung mit ePN würden Sie als bisher am wichtigsten bezeichnen?

Wie schon erwähnt, sind die Tools und Statistikfunktionen, die ePN bereitstellt, sehr mächtig. Allerdings würden wir sie wohl nicht so effektiv einsetzen können, wenn uns das ePN-Team nicht so hervorragend unterstützt hätte. Die Überfülle an Möglichkeiten kann einen recht schnell überfordern. Das Schwierige war herauszufinden, was für unser konkretes Einsatzgebiet am besten funktioniert, und da hat uns das eBay-Team tatsächlich sehr geholfen.

 

Welche drei Tipps würden Sie anderen Unternehmen geben, die sich mit dem Gedanken tragen, eBay-Partner zu werden?

Versuchen Sie zu verstehen, warum die Leute Ihre Website besuchen. Wenn Sie einen Blog über E-Gitarren betreiben und es dort eine Seite gibt, die sich speziell mit Rockmusik beschäftigt, wissen Sie wahrscheinlich Bescheid, welche Gitarrenmarken, Korpusse und Tonabnehmerstile von Ihrer Leserschaft am ehesten goutiert werden. Nutzen Sie diese Produktkriterien, um Ihren Lesern die besten E-Gitarren vorzustellen, die bei eBay derzeit zu haben sind.

Nehmen Sie sich die Zeit, sich das Dokumentationsmaterial für die eBay-APIs anzusehen. Für jemanden, der technisch nicht so bewandert ist, ist das sicherlich nicht immer ganz einfach, aber es lohnt sich in jedem Fall. Bitten Sie das ePN-Team um Hilfe, wenn Sie den Eindruck haben nicht mehr weiterzukommen.

Und last but not least: Beschäftigen Sie sich ausführlich mit den Transaktionsstatistiken. Finden Sie heraus, welche Aspekte für Ihre eBay-Umsätze und die Gewinnung neuer eBay-Nutzer besonders wichtig sind. Versuchen Sie zu verstehen, was hinter den Zahlen steckt, und verifizieren Sie Ihre Erkenntnisse durch entsprechende Tests. Mit solchen Einblicken in Ihre Daten erhalten Sie eine hervorragende Entscheidungsgrundlage für Ihre nächsten Schritte.

 

Das neue Portal „Verkaufsaktionen und Anzeigen”

Das-neue-Portal-„Verkaufsaktionen-und-Anzeigen”_21.jpg

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Tool vorstellen zu dürfen, das unseren Partnern hilft, die besten Verkaufsaktionen, Sonderaktionen und WOW! Angebote bei eBay zu finden. Im Portal „Verkaufsaktionen und Anzeigen“ sehen Sie die Sonder- und Verkaufsaktionen bei eBay an einer Stelle gebündelt und können diese Schnäppchen mit Ihren Besuchern teilen. Im Portal „Verkaufsaktionen und Anzeigen“ können Sie Verkaufsaktionen nach Website, Kategorie oder themenbasierten Gruppen suchen. Haben Sie eine Verkaufsaktion gefunden, die Ihre Besucher anspricht, können Sie einfach einen nachverfolgbaren Afilliate-Link für eine Aktion oder einen Einzelartikel generieren. Verkaufsaktionen sind aktuell für die Kategorien Fashion, Elektronik, Haus & Garten und Lifestyle verfügbar. Zukünftig werden weitere Kategorien hinzugefügt. Zum aktuellen Zeitpunkt unterstützen wir Links für US, UK, DE, IT, FR und ES.

Und so funktioniert's:

  • Loggen Sie sich beim Publisher-Portal ein.
  • Wählen Sie den Tools-Tab aus.
  • Wählen Sie Website, Bereich und Typ aus.
  • Klicken Sie auf „Copy Link”, um einen Link für eine Aktion oder einen Einzelartikel, zu kopieren und in Ihrer Zwischenablage zu speichern. Dieser Link verweist auf die ausgewählte eBay-Verkaufsaktion und ordnet die Affiliate Tracking-Informationen zu Ihrer Kampagnen-ID zu.
  • Weitere Tipps sowie Fragen und Antworten finden Sie unter „Erste Schritte“ oben auf der Tool-Seite.

Mit diesem Tool können Sie Ihren Besuchern alle relevanten und aktuellen WOW! Angebote bei eBay zeigen und dadurch Ihren Traffic und Ihre Einnahmen erhöhen. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, hinterlassen Sie diese bitte unten im Kommentarfeld.

eBay Kategorieänderungen

ebay-category-change1.jpg

Ab dem 9. Februar 2014 führt eBay Aktualisierungen bei den Kategorien, den Artikelmerkmalen und beim Katalog ein. Diese zielen darauf ab, die Sichtbarkeit der Angebote zu verbessern, Redundanzen zu vermeiden und ganz allgemein ein besseres Kauferlebnis bei eBay zu schaffen. Es werden die folgenden Aktualisierungen in den unten aufgelisteten Kategorien eingeführt. (Klicken Sie auf den jeweiligen Programmnamen, um die damit verbundenen Änderungen zu sehen.)

Wenn Sie in Ihren individuellen Bannern, RSS-Feeds, im Link-Generator, in Widgets oder in anderen Konfigurationen Kategorie-IDs verwenden, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihre Kategorienummern auf die aktuellen Änderungen abgestimmt sind.

Durch Anklicken des entsprechenden Programms werden die Details einschließlich der Kategorie-IDs angezeigt:

AT AU CA  CAFR CH DE ES FR  IE RU UK US

Verpflichtende Angabe der Energieeffizienzklasse für alle Publisher, die in deutschsprachigen Märkten aktiv sind

keyboard.jpg

Von nun an ist es für Verkäufer und Werbende, die in dem deutschsprachigen Markt aktiv sind verpflichtend, ihren Käufern das Artikelmerkmal „Energieeffizienzklasse“ für bestimmte elektronische Geräte in bestimmten Kategorien zwingend zur Verfügung stellen.Dies ergibt sich aus der EU-Energieeffizienzrichtlinie und der deutschen Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (EnVKV). Was bedeutet das für Sie?

Da Sie als Werbender im deutschsprachigen Markt aktiv sind, müssen Sie sicherstellen, dass die Werbung für bestimmte Produkte auf die Energieeffizienzklasse des jeweiligen Produktes hinweisen, sofern in der Werbung der Preis angegeben wird oder sie Informationen über den Energieverbrauch enthält. Diese Information muss im Werbemittel selbst enthalten und auf den ersten Blick sichtbar sein. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Ihre Anzeigen für kennzeichnungspflichtige Produkte das Artikelmerkmal „Energieeffizienzklasse“ enthalten.

Welche Produkte sind betroffen?

Derzeit betrifft es die folgenden Produktkategorien:

Computer, Tablets & Netzwerk > Monitore, Projektoren & Zubehör > Monitore / ID: 80053

  • TV, Video & Audio > Fernseher / ID: 11071
  • Haushaltsgeräte > Backöfen & Herde > Backöfen / ID: 71318
  • Haushaltsgeräte > Backöfen & Herde > Dunstabzugshauben / ID: 71253
  • Haushaltsgeräte > Backöfen & Herde > Herde / ID: 71250
  • Haushaltsgeräte > Backöfen & Herde > Mini-Backöfen / ID: 122930
  • Haushaltsgeräte > Geschirrspüler / ID: 116023
  • Haushaltsgeräte > Gefriergeräte & Kühlschränke > Kühlschränke / ID: 71262
  • Haushaltsgeräte > Gefriergeräte & Kühlschränke > Kombinationsgeräte / ID: 20713
  • Haushaltsgeräte > Gefriergeräte & Kühlschränke > Gefriergeräte / ID: 71260
  • Haushaltsgeräte > Gefriergeräte & Kühlschränke > Weinkühlschränke / ID: 177750
  • Haushaltsgeräte > Waschmaschinen & Trockner > Trockner / ID: 71254
  • Haushaltsgeräte > Waschmaschinen & Trockner > Waschtrockner / ID: 71257
  • Haushaltsgeräte > Waschmaschinen & Trockner > Waschmaschinen / ID: 71256
  • Haushaltsgeräte > Klimaanlagen & Heizgeräte > Heizgeräte / ID: 20613
  • Haushaltsgeräte > Klimaanlagen & Heizgeräte > Klimaanlagen / ID: 69202
  • Haushaltsgeräte > Klimaanlagen & Heizgeräte > Luftentfeuchter / ID: 79621
  • Haushaltsgeräte > Klimaanlagen & Heizgeräte > Luftreiniger / ID: 43510
  • Haushaltsgeräte > Staubsauger > Staubsauger / ID: 20614
  • Möbel & Wohnen > Beleuchtung > Leuchtmittel / ID: 20706

In Kürze werden folgende Produktkategorien hinzukommen:

  • Haushaltsgeräte > Backöfen & Herde > Sonstiges / ID: 20712
  • Haushaltsgeräte > Gefriergeräte & Kühlschränke > Sonstige / ID: 112596
  • Sport > Camping & Outdoor > Kühlboxen & Kühlschränke / ID: 16035
  • Haushaltsgeräte > Waschmaschinen & Trockner > Sonstige / ID: 112595
  • Haushaltsgeräte > Klimaanlagen & Heizgeräte > Heizteppiche / ID: 126214
  • Haushaltsgeräte > Staubsauger > Waschsauger / ID: 177746
  • Haushaltsgeräte > Staubsauger > Sonstige / ID: 8417
  • Möbel & Wohnen > Beleuchtung > Deckenlampen & Kronleuchter / ID: 117503
  • Möbel & Wohnen > Beleuchtung > Lampen / ID: 112581
  • Möbel & Wohnen > Beleuchtung > Lichtschläuche & -ketten / ID: 116022
  • Möbel & Wohnen > Beleuchtung > Nachtlichter / ID: 20702
  • Möbel & Wohnen > Beleuchtung > Wandleuchten / ID: 116880
  • Heimwerker > Installation > Wasser / ID: 59035
  • Heimwerker > Installation > Wasser > Durchlauferhitzer > elektrisch / ID: 126227
  • Heimwerker > Installation > Wasser > Durchlauferhitzer > elektronisch / ID: 126228
  • Heimwerker > Installation > Wasser > Durchlauferhitzer > Sonstige / ID: 59036
  • Heimwerker > Installation > Wasser > Warmwasserspeicher / ID: 126230
  • Heimwerker > Installation > Wasser > Sonstige / ID: 30566

Welche technischen Anpassungen müssen Sie vornehmen?

Um die Anforderungen umzusetzen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Finding API: Mit einer Standard Finding API wie beispielsweise finditemsadvanced, können XML Artikel in den betroffenen Kategorien mit dem Element eekStatus (zum Beispiel „<eekStatus>A+++ </eekStatus>“) zurückgespielt werden. Jedes Mal, wenn ein Angebot aus einer übergeordneten Kategorie mit einer Preisinformation angezeigt wird, müssen Sie dessen Energieeffizienzklasse angeben.
  • Custom Banner: Publishern, die Custom Banner verwenden, werden die Informationen zur Energieeffizienzklasse automatisch angezeigt. Hier müssen Sie keine Anpassungen vornehmen.
  • RSS Feeds: Publishern, die die RSS Feeds verwenden, werden die Informationen zur Energieeffizienzklasse automatisch angezeigt. Hier müssen Sie keine Anpassungen vornehmen.

Diese Anforderungen müssen bis spätestens zum 22. Februar 2015 umgesetzt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Angabe des Artikelmerkmals „Energieeffizienzklasse“ dem Käufer die Kaufentscheidung erleichtert, somit kann sie Ihre Verkaufschancen erhöhen. Wir empfehlen Ihnen daher, das Artikelmerkmal „Energieeffizienzklasse“ auch in Kategorien anzugeben, in denen es nicht zwingend verlangt wird.

Sollten Sie Fragen hinsichtlich dieses Themas haben, kontaktieren Sie uns bitte oder wenden Sie sich per E-Mail an ePN-cs-german@ebay.com.