EPN TOOLS FÜR DIE ERSTELLUNG VON AFFILIATE BANNERN

Willkommen in der Anleitung zum Erstellen von Bannern und Onsite-Assets! In dieser Anleitung geht es um die Grundlagen der Verwendung der Creative Generator und Custom Banner Tools. Wir werden auch einige Best Practices für die Verwendung jedes dieser Tools geben, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, wann, wo und wie es am besten anzuwenden ist.

Creative Generator

Mit unserem Creative Generator können Sie aus einer Vielzahl von bunten Anzeigenblöcken wählen, um Ihre Website zu verbessern und Ihre Besucher dazu zu bringen, durch eBay zu klicken.

Wenn Sie nach einem bestimmten Motiv suchen, können Sie mit dem Feld "Suchen nach" auswählen, wie Sie suchen möchten – entweder nach Titel, Beschreibung oder Tool-ID. Verwenden Sie dann das zweite Feld, um Ihre Suchanfrage einzugeben. Andernfalls können Sie durch alle Creatives blättern, um das für Sie am geeignetsten zu finden.

Anleitung Schritt-für-Schritt:

  1. Besuchen Sie epn.ebay.com
  2. Wählen Sie "Creative Generator" in der Werkzeugleiste in der oberen Navigation
  3. Alle verfügbaren Creatives werden angezeigt. Sie können durch die Liste blättern, um das gewünschte zu finden oder Sie können die Suchoptionen auf der linken Seite verwenden, um es zu verkleinern.
    • Suche nach: Titel, Beschreibung oder Tool-ID
    • Wählen Sie eBay als Werbetreibender aus
    • Wählen Sie das Zielprogrammland aus
    • Wählen Sie die Größe aus:
      • Alle Größen oder vordefinierte Größen aus Dropdown-Liste
    • Art auswählen:
      • Logo
      • Banner
      • Flash
      • Video
    • Kategorie wählen:
      • Alle Kategorien
      • Featured
      • Saisonal
      • beliebte Produkte
      • tägliche Angebote
      • Bekleidung, Schuhe & Accessoires
      • Motoren
    • Klicken Sie auf Suchen
  4. Markieren Sie das gewünschte Creative
  5. Wählen Sie Ihre Kampagnen-ID (erforderlich) und Ihre Benutzer-ID (optional). Während jede EPN-Verknüpfung über eine Kampagnennummer verfügen muss, ist die Verwendung der benutzerdefinierten ID optional. Es wird am häufigsten von Cash-Back-oder Treue-Partnern benutzt, die ihre eigenen Mitglieder und die ihre internen Mitglieds-IDs mit der Aktivität dieses Mitglieds über EPN-Links synchronisiert haben müssen.
  6. Klicken Sie auf "Code generieren"
  7. Wählen Sie den Code-Typ
  8. Kopieren Sie den Code, der im Feld "Code" angezeigt wird
  9. Fügen Sie den HTML- oder JavaScript-Code zu dem Ort hinzu, wo Sie für eBay-Produkte werben

 

Custom Banner

Mit unserem Custom Banner-Tool können Sie aus einer Vielzahl von Optionen (Layout, Thema) wählen, um ein Banner zu wählen, das relevante Echtzeit-Listen auf Ihrer Website anzeigt. Sie können das Aussehen und den Eindruck des Banners anpassen und können benutzerdefinierte Kriterien festlegen, um festzulegen, welche eBay-Artikel im Banner angezeigt werden.

Um loszulegen, gehen Sie wie folgt vor:

Anleitung Schritt-für-Schritt:

  1. Besuchen Sie epn.ebay.de
  2. Wählen Sie "Custom Banner" in der Werkzeugleiste in der oberen Navigation des EPN-Portals

Affiliate-Details

  1. Wählen Sie das Programm aus (nach Land)
  2. Wählen Sie die Kampagne aus
  3. Geben Sie eine Custom ID ein (optional). Es wird am häufigsten von Cash-Back-oder Treue-Partnern benutzt, die ihre eigenen Mitglieder und die ihre internen Mitglieds-IDs mit der Aktivität dieses Mitglieds über EPN-Links synchronisiert haben müssen

Anzeigenlayout

  1. Format wählen:
    • Bildlink
    • Pix-over
    • Einfacher text
  2. Anzeigengröße (benutzerdefinierbar)
  3. Wählen Sie den Anzeigeninhaltstyp aus
  4. Wählen Sie Auto-Scroll (ja / nein)
  5. Geben Sie den Anzeigen-Titel ein

Anzeigenthema

  1. Thema auswählen
  2. Schriftart auswählen
  3. Wählen Sie die Farben aus

Anzeigeninhalt: Suchkriterien und Suchausschlüsse
Wählen Sie die Keywords und Kategorien aus, die Sie verwenden möchten, um die Elemente auszuwählen, die im Custom Banner angezeigt werden

  1. Geben Sie einen Kategorienamen oder eine ID ein
  2. Geben Sie Keywords ein

Erweiterte Optionen

  1. Wählen Sie aus, wie die Elemente im Banner sortiert werden sollen:
    • Bester Treffer
    • Artikel, die zuerst beendet sind
    • Neu eingetragene Artikel zuerst
    • Niedrigste / höchste Preise zuerst
  2. Eingabe Verkäufer-ID(s), um nur Artikel von bestimmten eBay-Verkäufern anzuzeigen
  3. Wählen Sie den Min-/ Max-Preisbereich
  4. Wählen Sie die Distanz
  5. Select items to show: Wählen Sie die Artikel aus, die angezeigt werden sollen: Alle Angebote, nur Auktionen, nur Jetzt kaufen (Buy it now)
  6. Wählen Sie zusätzliche Optionen: nur Artikel mit kostenlosem Versand, nur Artikel von Top-Rated-Sellern, Artikel, die nur PayPal-Zahlungen akzeptieren
  7. Der generierte Code wird am unteren Rand der Seite angezeigt. Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn ein, wo immer Sie planen, eBay-Produkte zu promoten
 

Best Practices für die Verwendung von Creative-Tools

Hochwertige Bilder und Grafiken können den Inhalt Ihrer Website verbessern. Sie helfen nicht nur, die Monotonie von mehreren Zeilen Text zu unterbrechen, sondern sie tragen auch dazu bei, Ihrer Website Legitimität zu verschaffen, was ihr ein professionelleres Aussehen und Eindruck gibt. Sie können unsere Creative Tools verwenden, um aufregende visuelle Effekte zu schaffen, die Ihre Besucher dazu bringen, auf eBay zu klicken.

Die Platzierung von Werbebildern auf Ihrer Website ist wichtig. Sie wollen die Bilder, um Ihren schriftlichen Inhalt zu verbessern, aber nicht, um ihn zu überladen oder zu unterbrechen. Zu viele Bilder, vor allem Anzeigen, können Menschen von Ihrer Website weglenken. Letztendlich hilft eine ausgewogene Balance zwischen der Verwendung von Text und Image-Affiliate-Links, um Besucher zu eBay zu lotsen und Provisionen zu verdienen. 

Sie können analysieren, wie Ihre Creatives mithilfe der Berichte "By Tool / Creative" oder "Campaign" im EPN-Portal durchgeführt werden. Der Bericht "By Tool / Creative" zeigt Ihnen, welche Arten von Creatives die beste Performance ausführen. Im Bericht "By Campaign" erfahren Sie, wie jedes Placement auf Ihrer Seite ausgeführt wird (wenn Sie für jede Platzierung eine andere Kampagnen-ID verwenden möchten). Mit diesen Daten können Sie optimieren, was am besten auf Ihrer Website funktioniert.

 

Login zum EPN Portal um loszulegen »

Benötigen Sie weitere Hilfe? Schick uns eine Nachricht »