Geförderte Beiträge auf Facebook

Als Antwort auf mehrere Fragen zu unseren Richtlinien, wenn es darum geht, EPN mit Facebook zu nutzen, insbesondere wenn es sich um “geförderte Beiträge" handelt, möchten wir Ihnen folgende Aktualisierung vorstellen: Unsere Politik verbietet nach wie vor das "Direct Linking", d.h. das direkte Verweisen von Nutzern durch Links und Anzeigen, die von Werbenetzwerken zu eBay-Websites geschaltet werden. Mit anderen Worten: Publisher, die auf Netzwerken wie Google oder Bing werben, dürfen Nutzer durch Links nicht direkt an eBay verweisen, sondern verweisen sie stattdessen auf die eigenen Websites oder Websites der Publisher und nur von dort aus über EPN-Links auf diesen Websites können Nutzer zu eBayverwiesen werden (siehe Code of Conduct, Abschnitt II I ). EPN hat diese Regel, um die Transparenz über die Herkunft des Traffics zu eBay zu gewährleisten und um zu helfen, eine intuitive und positive Kundenerfahrung zu bewahren. Doch nach einer gründlichen internen Überprüfung und Diskussion haben wir uns entschlossen, eine Ausnahme von unserem Verbot der direkten Verknüpfung zu machen, um direkte Links zu eBay in einem "geförderten Beitrag" auf Facebook zu ermöglichen. Die Benutzererfahrung für diese Anzeigenart ist anders als in einem herkömmlichen Werbenetzwerk. Wenn ein "geförderter Beitrag" in einem Facebook-Benutzer-Feed erscheint, ist die Erfahrung nahtlos, intuitiv und positiv. Das Format der "geförderten Beiträge" in einem Facebook-Benutzer-Feed ist unterscheidbar und erkennbar . In der Regel sehen Sie das Wort "Gesponsort" im Beitrag. Auf der Facebook-Plattform dient der "geförderte Beitrag" im Wesentlichen als "Satellit" -Seite für diesen Publisher, so dass Verlinkungserfahrung von diesem Beitrag zu eBay akzeptabel ist. Schließlich bietet die Facebook-Plattform gewisse Schutzvorrichtungen, so dass EPN mit der Transparenz und Sicherheit übereinkommt. Infolgedessen werden wir unserNetwork Agreement ändern, um eine Ausnahme von dem “Direct Linking”- Verbot zu schaffen, um die Verlinkung von einem "geförderten Beitrag" auf Facebook zu ermöglichen. Darüber hinaus werden wir weiterhin regelmäßig neue Anwendungsfälle bewerten, insbesondere solche, die durch neue Verwendungen in sozialen Netzwerken geschaffen werden, um sicherzustellen, dass unsere Richtlinien relevant und aktuell sind. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter epn-cs-german@ebay.com.

Als Antwort auf mehrere Fragen zu unseren Richtlinien, wenn es darum geht, EPN mit Facebook zu nutzen, insbesondere wenn es sich um “geförderte Beiträge" handelt, möchten wir Ihnen folgende Aktualisierung vorstellen:

Unsere Politik verbietet nach wie vor das "Direct Linking", d.h. das direkte Verweisen von Nutzern durch Links und Anzeigen, die von Werbenetzwerken zu eBay-Websites geschaltet werden. Mit anderen Worten: Publisher, die auf Netzwerken wie Google oder Bing werben, dürfen Nutzer durch Links nicht direkt an eBay verweisen, sondern verweisen sie stattdessen auf die eigenen Websites oder Websites der Publisher und nur von dort aus über EPN-Links auf diesen Websites können Nutzer zu eBayverwiesen werden (siehe Code of Conduct, Abschnitt II I ). EPN hat diese Regel, um die Transparenz über die Herkunft des Traffics zu eBay zu gewährleisten und um zu helfen, eine intuitive und positive Kundenerfahrung zu bewahren.

Doch nach einer gründlichen internen Überprüfung und Diskussion haben wir uns entschlossen, eine Ausnahme von unserem Verbot der direkten Verknüpfung zu machen, um direkte Links zu eBay in einem "geförderten Beitrag" auf Facebook zu ermöglichen.

Die Benutzererfahrung für diese Anzeigenart ist anders als in einem herkömmlichen Werbenetzwerk. Wenn ein "geförderter Beitrag" in einem Facebook-Benutzer-Feed erscheint, ist die Erfahrung nahtlos, intuitiv und positiv. Das Format der "geförderten Beiträge" in einem Facebook-Benutzer-Feed ist unterscheidbar und erkennbar . In der Regel sehen Sie das Wort "Gesponsort" im Beitrag. Auf der Facebook-Plattform dient der "geförderte Beitrag" im Wesentlichen als "Satellit" -Seite für diesen Publisher, so dass Verlinkungserfahrung von diesem Beitrag zu eBay akzeptabel ist. Schließlich bietet die Facebook-Plattform gewisse Schutzvorrichtungen, so dass EPN mit der Transparenz und Sicherheit übereinkommt.

Infolgedessen werden wir unserNetwork Agreement ändern, um eine Ausnahme von dem “Direct Linking”- Verbot zu schaffen, um die Verlinkung von einem "geförderten Beitrag" auf Facebook zu ermöglichen. Darüber hinaus werden wir weiterhin regelmäßig neue Anwendungsfälle bewerten, insbesondere solche, die durch neue Verwendungen in sozialen Netzwerken geschaffen werden, um sicherzustellen, dass unsere Richtlinien relevant und aktuell sind.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter epn-cs-german@ebay.com.