ePN TV: Erin Stoner über bewährte Praxislösungen bei der Zusammenarbeit mit dem Kundenserviceteam

image001In dieser Episode von ePN TV spricht Erin Stoner, Global Customer Support Manager beim eBay Partner Network, über die Fragen, die dem Kundenservice am häufigsten gestellt werden und erläutert die effizienteste Vorgehensweise bei der Zusammenarbeit mit ihrem Team, damit Probleme so schnell wie möglich gelöst werden können. Als Managerin des Kundenservice für ePN kennt sich Erin mit Fragen an den Kundenservice bestens aus. Laut Erins Aussage bezogen sich die meisten Fragen, die ihrem Team im Lauf des letzten Jahres gestellt wurden, auf die Anmeldung — vom Antrag, der aufgrund eines Tippfehlers oder eines unpassenden Businessmodells abgelehnt wurde bis zur Verwendung des alten eBay-Logos oder ungültiger Links. Sie empfiehlt daher, den Anmeldeantrag sorgfältig durchzulesen, um Probleme beim Senden und bei der Genehmigung von Anträgen zu vermeiden.

Und in Bezug auf detaillierte Angaben gilt: Je mehr desto besser. Laut Erin sollten Sie Ihr Problem für eine effektive Kommunikation mit dem Kundenservice so detailliert wie möglich beschreiben. Machen Sie genaue Angaben zum verwendeten Browser und anderen Tools und stellen Sie möglichst auch Screenshots oder Videos zur Verfügung, die zur Lösung des Problems beitragen könnten.

[iframe src="//player.vimeo.com/video/83601725?byline=0&portrait=0" width="565" height="318" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe]

Bei manchen Problemen könne es einige Tage dauern, bis der Kundenservice alles untersucht hat und Ihnen antwortet. Sollten Sie nach fünf Tagen jedoch noch keine Antwort erhalten haben, melden Sie sich bitte noch einmal und fragen Sie nach dem Status Ihrer Anfrage.

Vielen Dank für Ihr Interesse am ePN TV. Bitte geben Sie Ihre Fragen und Vorschläge im Kommentarfeld unten ein.