ePN TV: John Toskey erläutert das neue Preismodell genauer

130905 eBay blog post ePN TVVielleicht haben Sie bereits letzte Woche gesehen, dass zum Ende dieses Monats unser neues Preismodell gestartet wird. Unser Team hat einen Großteil des Jahres daran gearbeitet und wir freuen uns, dass das neue Preismodell bald live geht. Wir glauben, dass die Möglichkeit zur Optimierung einer der Haupterfolgsfaktoren des neuen Preismodells sein wird. In diesem Video erläutert John Toskey, Head of Publisher Development for North America, einige Maßnahmen, mit denen Sie das neue Preismodell optimal nutzen können. „Sie können einiges tun, um mit dem neuen Programm mehr Geld zu verdienen”,  sagt Toskey. „Zuallererst sollten Sie die Tracking-Funktionen nutzen, die wir anbieten. Auf unserer Oberfläche bieten wir zwei Parameter an: zum Ersten die „Kampagnen-ID” und zum Zweiten die „Persönliche ID”. Mithilfe dieser beiden Parameter können Sie den eBay zugeführten Traffic zielgerichteter leiten und optimieren.”

John hebt auch die Verbesserungen am Transaktionsbericht hervor:

„Zweitens sollten die den Transaktionsbericht nutzen. Dadurch erhalten Sie zusätzliche Daten”,  fährt Toskey fort. „Vor einigen Monaten haben wir ein neues Feld hinzugefügt, in dem die Kaufhäufigkeit der Kunden angegeben wird, die Sie zu uns leiten. Mithilfe dieser Daten können Sie ersehen, wann und wie Sie beträchtliche Boni verdienen können, indem Sie neue und wieder aktivierte Käufer zu uns leiten.”

Bleiben Sie dran, um das genaue Startdatum und Details zu den Kategorieraten für das jeweilige länderspezifische Programm zu erfahren. Bis dahin beantworten wir gerne alle Ihre Fragen zum neuen Preismodell. Bitte geben Sie diese unten im Kommentarfeld ein.