EPN TV: John Toskey spricht über Structured Data

John_580x330.jpg

In dieser EPN TV Folge spricht John Toskey über eine bedeutende Initiative, die von eBay eingeführt wurde, um Käufern eine noch bessere Erfahrung zu bieten. eBay hat Verkäufern im Hinblick auf die Anforderungen der Einstellung von Artikeln, schon immer Flexibilität geboten.  Doch jetzt haben wir eine Verbesserungsmöglichkeit entdeckt, diese freie Einstellung von Artikeln um eine zusätzliche Ebene von sogenannten strukturierten Daten (structured data) zu ergänzen. Und zwar durch Katalogisierung von Artikeln als Produkte anstatt wie zuvor als individuelle Einstellung.

  • Suchergebnisse sind relevanter
  • Artikel sind leichter zu finden und zu vergleichen
  • Produktrezensionen können besser gesammelt und geteilt werden
  • Angebote sind offensichtlicher

In der Tat haben die jetzigen Ergebnisse bereits eine Verbesserung hinsichtlich der Konversionsrate gezeigt, was sich für Sie in höheren Verkaufszahlen und Kommissionen widerspiegeln sollte.

Da 80% der verkauften Artikel auf eBay Neuwaren sind, ist es zunehmend bedeutender geworden, zwischen Originalen und Duplikaten unterscheiden zu können. Um das gewünschte Produkt zum besten Preis zu finden, wäre es für Käufer hilfreich zu wissen, dass das selbe Produkt, beispielsweise ein iPhone 6, von mehreren Verkäufern angeboten wird.

Darüber hinaus ermöglicht diese Initiative auch eine bessere Kauferfahrung, da Sie relevantere Landingpages erstellen können. Denn ein Link zu einer eBay Produktseite ist dauerhaft gültig, wohingegen ein Link zu einem Angebot ablaufen kann. Sie werden damit außerdem in der Lage sein, sämtliche Produkte auf eBay zu vergleichen und im Gegensatz zu anderen Händlern besser vorbereitet sein, Ihren Website-Besuchern die passendsten Angebote zum besten Preis anzubieten.

Dies ist eine bedeutende Entwicklung im Hinblick darauf wie eBay mit Daten umgeht und hinsichtlich der Erfahrung, die wir im E-Commerce bieten können. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, teilen Sie uns diese gerne über die untenstehende Kommentarfunktion mit. Wir werden Sie über weitere Aktualisierungen im Rahmen dieser Initiative auf dem Laufenden halten.