Aktualisierung zum neuen mobilen Nutzererlebnis für iOS-9-Geräte

keyboard.jpg

Letzten Monat haben wir ein neues und verbessertes Nutzererlebnis für Mobilgeräte eingeführt, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Konversionsrate auf Mobilgeräten zu erhöhen. Heute freuen wir uns bekanntgeben zu dürfen, dass wir dieses mobile Nutzererlebnis für iOS-9-Geräte zusätzlich zu den Artikelseiten auch auf die Startseite und die Suchergebnisseiten ausgedehnt haben. Nutzer mit iOS-9-Geräten, auf denen die eBay-App installiert ist, werden automatisch auf die jeweilige Seite in der App weitergeleitet, wenn sie sich auf der eBay-Startseite, Suchergebnisseite oder einer Artikelseite befinden.

Auf Geräten mit einem anderen Betriebssystem werden nur die jeweiligen Artikelseiten in der App angezeigt. Es ist allerdings geplant, die erweiterte Funktion künftig auch Nutzern von Android-Geräten zur Verfügung zu stellen. Mit Geräten, auf denen die App nicht installiert ist, wird die mobile Website aufgerufen. Eine Nachricht mit Aufforderung zum Herunterladen der App wird nicht angezeigt.

Sie können Klicks, Transaktionen und Konversionsraten für Desktop-, mobilen App- und mobilen Web-Traffic in der Statistik für die mobile Einstiegsseite finden. Diese Statistik können Sie im Publisher Portal auf der Registerkarte „Statistiken“ unter „Mobil“ aufrufen.

Aufgrund der Besonderheiten von iOS funktionieren die zuvor beschriebenen Anweisungen, um diese Funktion zu deaktivieren, auf iOS-9-Geräten nicht. Wir haben jedoch nach Einführung dieses mobilen Nutzererlebnisses einen Anstieg bei den Konversionsraten beobachten können und hoffen, dass Sie diese Neuerung positiv aufnehmen.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem neuen mobilen Nutzererlebnis haben, geben Sie diese bitte unten im Kommentarfeld ein.