Aktuelles aus der Affiliate- und Advertisingbranche

Hand drawing a game strategyDer Sommer hat nun offiziell begonnen, aber von einem Sommerloch kann in der Affiliate-Branche nicht die Rede sein – ganz im Gegenteil! Wichtige Branchenevents werfen ihre Schatten voraus und auch die Programmierer von Google haben offensichtlich keine größeren Sommerferien geplant. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Branchentreffen: Das neue Programm der Affiliate Conference ist da Am 10. Oktober ist es wieder soweit, dann treffen sich Experten aus der Affiliate-Branche in München, um auf der Affiliate Conference Tipps für effektive Tools, internationale Strategien, Customer-Journey-Optimierung und Couponing zu erfahren. Das Programm der Konferenz steht bereits fest und natürlich wird auch eBay Partner Network seinen inhaltlichen Teil dazu beitragen. Weitere Infos zu unserem Vortrag erfahren Sie in Kürze hier auf unserem Blog.

Google Update-Marathon bis 4. Juli Matt Cutts hat sich mal wieder zu Wort gemeldet, dieses Mal über Twitter. Er bestätigte, dass Google bis zum 4. Juli ein mehrwöchiges Update durchführen wird. Unklar ist dabei aber noch, welcher Algorithmus betroffen ist. Da Matt in der jüngsten Vergangenheit mehrfach betonte, dass den sogenannten Blackhats ein heißer Sommer bevorsteht, liegt die Vermutung nahe, dass sich Google verstärkt auf Webseiten konzentriert, die mit unlauteren Methoden Top-Positionen im Ranking erzielen. Lesen Sie mehr zu diesem Thema auf t3n.de.

Digitale Werbeformen unter der Lupe auf dem Pre-Event zur demxco 2013 Wenn Sie in diesem Jahr planen, am 18. und 19 September die dmexco in Köln zu besuchen – auf der auch wieder eBay Partner Network vertreten sein wird -  planen Sie ggf. bereits einen Tag früher zum offizellen Pre-Event anzureisen. Am 17. September veranstalten BVDW und OVK zum zweiten Mal den „Online Ad Summit“. Die ganztägige Konferenz steht in diesem Jahr unter dem Motto „Verantwortung und Kreation: Digitale Werbeformen unter der Lupe“.  In Vorträgen und Gesprächsrunden beleuchten die Referenten den gesamten Weg des Werbemittels – von der Erstellung bis zur Auslieferung auf den Webseiten. Damit richtet sich der Online Ad Summit an alle Marktakteure: Werbungtreibende, Media- und Kreativagenturen, Vermarkter und Technologieanbieter. Weitere Infos finden Sie unter bvdw.org.

Customer Journey im Affiliate Marketing Die Customer Journey ist ein viel diskutiertes Thema in der Affiliate Branche. Werbetreibende wollen mehr über den Kaufentscheidungsprozess ihrer Zielgruppe erfahren, um Kampagnen möglichst zielgenau und ohne Streuverluste aussteuern zu können.  In diesem Zusammenhang werden auch die verschiedenen Attributionsmodelle immer wieder kritisch hinterfragt. Eine aktuelle Umfrage des Technologieunternehmens intelliAd hat kürzlich ergeben, dass sich der überwiegende Teil der Advertiser (3 von 4) bei der Steuerung der Marketingmaßnahmen mit dem Thema Attributionsmodellierung beschäftigt. Fast die Hälfte der Befragten (46 Prozent) plant, in Zukunft ein anderes Modell zu wählen.

Auf dem Affiliateblog von Markus Kellermann können Sie in einem Gastbeitrag von exactag nochmal genau nachlesen, was man unter einer Customer Journey versteht und wie man die Bewertungen der verschiedenen Kontaktpunkte zur Analyse eines neuen Provisionsmodells verwenden kann.