Aktualisierungen: RSS-Feeds und Anzahl an Impressionen

WartungsarbeitenIn den kommenden Wochen werden wir ein paar Aktualisierungen durchführen, um technische Probleme zu beheben, die einige von Ihnen kürzlich gemeldet haben. Wir wissen, dass einige Publisher Probleme mit dem RSS-Feed-Widget hatten, wobei es nicht möglich war, das Formular auf Französisch oder Italienisch auszufüllen. Die Feeds waren davon nicht betroffen. Momentan kann das Problem umgangen werden, indem der vorherige RSS-Feedcode manuell bearbeitet wird, um neue Feeds zu erzeugen. Wir arbeiten an einer Lösung für dieses Problem und werden eine Aktualisierung mit einer Fehlerbehebung bereitstellen.

Seit wir das neue Preismodell eingeführt haben, haben wir auch bemerkt, dass die Dashboard-Berichte eine irreführende Gesamtanzahl an Impressionen anzeigen. Diese Ungenauigkeit hat sich jedoch nicht auf Einnahmen ausgewirkt. Impressionen wurden während eines Tages korrekt erfasst, jedoch führte ein Fehler dazu, dass bei der Anzeige von Berichten für vergangene Tage eine zu niedrige Anzahl an Impressionen angezeigt wurde. Wir werden diese Internetberichte aktualisieren, damit in Zukunft alle Impressionen angezeigt werden (dies wird sich jedoch nicht auf die Anzahl an Impressionen vor der Aktualisierung auswirken).

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und bitten Sie, uns zu kontaktieren, falls Sie Fragen haben.