Änderungen bei der eBay Partner Network-Plattform ab 20. Juli

Hallo,zusätzlich zu den Änderungen bei den Grundsätzen, die Sie bereits kennen, nehmen wir auch einige Änderungen an der eBay Partner Network-Plattform vor, die wir Ihnen hiermit vorstellen möchten.

Domain-Validierung

Um für eine hohe Qualität des Traffics in unserem Network zu sorgen, arbeiten wir zusammen mit unseren Partnern daran, die Transparenz der Herkunft des uns zugeleiteten Traffics zu erhöhen. Ab 20. Juli müssen daher alle neuen eBay Partner Network-Teilnehmer im Rahmen der Anmeldung mindestens eine Domain validieren. (Dies ist bei anderen großen internationalen Networks, wie affilinet und Tradedoubler, bereits seit längerem Standard.) Zur Validierung einer Domain werden die Teilnehmer gebeten, eine Textdatei mit einer von uns bereitgestellten eindeutigen Kennung in das Stammverzeichnis der Domain hochzuladen. Ausführlichere Anweisungen zur genauen Vorgehensweise finden Sie in der E-Mail, die Sie bei der Anmeldung erhalten, bzw. in der Hilfe-Dokumentation. Bereits angemeldete Partner sind zwar nicht verpflichtet, ihre Domains zu validieren, aber es empfiehlt sich, diese Validierung dennoch durchzuführen. Sie hilft uns festzustellen, von welchen Domains Sie Traffic senden, und stellt zusätzliche Informationen bereit, die uns unter anderem bei Kundenservice-Kontakten oder bei der Bestätigung Ihrer Identität im Falle eines Kontomissbrauchs helfen könnten.

Änderungen beim Dashboard Auch das Dashboard wurde, unter Berücksichtigung der Hinweise und Wünsche unserer Publisher, in Teilen überarbeitet. Sie werden insbesondere die folgenden Änderungen bemerken, wenn Sie sich bei Ihrem eBay Partner Network-Konto anmelden:

  • In der Tabelle auf der Registerkarte „Dashboard“ werden die statistischen Angaben jetzt nach Tag und nicht mehr nach Programm angezeigt. Daher enthält die Dashboard-Tabelle die Ergebnisse für die letzten 7 Tage aus dem Bericht für den laufenden Monat. Bitte beachten Sie, dass der Berechnung der Gesamtsumme die Gesamtwerte des laufenden Monats (und nicht nur die Summe der sieben Tage im Dashboard) zugrunde liegen. Über einen Link können Sie den vollständigen Bericht für den laufenden Monat aufrufen.
  • Außerdem steht auch ein Link zur Verfügung, über den Sie sich den alten Bericht nach Programm anzeigen lassen können.
  • Schließlich haben wir auch ein Problem behoben, das in der Vergangenheit zu Verwirrungen beim Anzeigen des EPC geführt hat. Die Klickinformationen werden in der Oberfläche normalerweise nach einigen Stunden aktualisiert. Die Bereitstellung der Transaktionsinformationen erfolgt jedoch nur einmal pro Tag. Um den Ihnen angezeigten EPC-Wert nicht zu verfälschen, werden wir ab jetzt bei der Berechnung des EPC für den laufenden Monat nur die zuletzt bereitgestellten Transaktionsdaten und die entsprechenden Klickgesamtsummen für diese Zeit verwenden. Anders ausgedrückt: Klicks für den aktuellen Tag werden in der EPC-Berechnung erst am nächsten Tag berücksichtigt, nachdem die Transaktionsinformationen für diese Klicks bereitgestellt wurden.

Sondergeschäftsmodelle Bisher gab es keine zentrale Anlaufstelle für die Verwaltung Ihrer Anfragen und Genehmigungen für das Werben mit Sondergeschäftsmodellen. Zukünftig wird es im eBay Partner Network eine Genehmigungskonsole für Sondergeschäftsmodelle geben.

Wenn Sie eines der Sondergeschäftsmodelle ausgewählt haben, werden Sie gebeten, ein spezielles Formular auszufüllen. Als Sondergeschäftsmodelle gelten „Treue- und Prämienprogramme“, „Herunterladbare Software“, „Elektronische Kommunikation“ und „Andere“. Das Formular für Sondergeschäftsmodelle wird Ihnen nach dem Einloggen bei Ihrem eBay Partner Network-Konto im Abschnitt mit den Kontoinformationen zur Verfügung stehen. Für jede Art von Promotion mit einem Sondergeschäftsmodell, die Sie planen, muss ein separates Formular ausgefüllt werden. Das eBay Partner Network-Team prüft anhand des Formulars, ob Sie diese Methoden verwenden dürfen, um für eBay zu werben. Das Ergebnis dieser Prüfung wird dann in der Konsole angezeigt. Nähere Informationen finden Sie in unseren Hilfe-Dokumenten.

Klick Filter

Seit dem Start von eBay Partner Network haben wir wie auch andere Netzwerke bestimmte Klicks von Bots und anderen ungültigen Aktivitäten gefiltert. Diese Filter stellen sicher dass nur valide Klicks bei der Berechnung verschiedener Metriken wie dem EPC berücksichtigt werden. Ungültige Klicks sind meist das Ergebnis von Bots und anderen automatisierten Aktivitäten und sind normalerweise nicht mit Transaktionen verbunden. Wir haben gemeinsam mit Branchen-Experten diese Funktionalität weiter optimiert und die höchsten Branchen Standards implementiert. In den letzten zwei Juli Wochen werden wir weitere Verbesserungen in unserer Klick Filter Technologie einführen um umfangreichere Listen von bekannten Bots und automatisierten Klick-Quellen zu erfassen. Dies kann die Klick-Zählung mancher Partner senken.

Wie immer, danken wir Ihnen für Ihre fortgesetzte Unterstützung beim Aufbau eines hochwertigen Netzwerks für alle unsere Partner.

Auf Ihren anhaltenden Erfolg

Ihr eBay Partner Network-Team