Best Practices für Sondergeschäftsmodelle

Special Business Models  

eBay Partner Network begrüßt es ausdrücklich, wenn Unternehmer und Unternehmen unkonventionelle Ideen entwickeln, wie sie für ePN werben können. Wir freuen uns, innovative Vorreiter als Partner zu haben.

Innovation ist ein Quell für Veränderungen und ein Katalysator für neue Formen der Werbung für das eBay Partner Network. ePN ist stets an neuen Traffic-Quellen zur Bewerbung unseres Netzwerks interessiert und möchte diese genau verstehen. Aus diesem Grund bitten wir diese Publisher, zusätzlich zum üblichen Antragsprozess für die Aufnahme in das eBay Partner Network einen weiteren Antragsprozess zu durchlaufen.

Wir hoffen, dieser Artikel verdeutlicht, bei welchen Sondergeschäftsmodellen dieser separate Antrag erforderlich ist und welche Angaben ePN in diesem Antrag benötigt. Als Faustregel gilt: Der Antrag für Ihr Sondergeschäftsmodell sollte so viele detaillierte Informationen wie möglich enthalten. Wie immer sollten Sie sich auch in diesem Fall im Verhaltenskodex von eBay Partner Network, in den eBay Partner Network-Geschäftsbedingungen und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Advertiser mit allen Geschäftsbedingungen vertraut machen, die für Ihr Geschäftsmodell relevant sind.

Ein Sondergeschäftsmodell erfordert nur dann einen Antrag, wenn es in die folgenden Kategorien von Geschäftsmodellen fällt: „Treue-/Bonusprogramme“, „Herunterladbare Software“, „E-Mail/Instant Messaging“, „Sonstiges“ und „Sub-Partner-Netzwerke“.

  • Treue-/Bonusprogramm

Für das Geschäftsmodell „Treue-/Bonusprogramme“ sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie über Treue- oder Bonusprogramme oder andere Arten von Anreizen Werbung für ePN machen möchten. Dazu gehören beispielsweise Cashback-Programme, Treuepunkte-Programme und die Weiterleitung von Erlösen an gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen. Ihr Antrag sollte möglichst genaue Angaben zur Art des Programms, zu Ihrer Nutzerbasis und zu den ePN-Programmen enthalten, für die Sie Werbung machen möchten.

Beachten Sie, dass für die ePN-Programme (regionale eBay-Websites) jeweils eigene Genehmigungskriterien gelten. Bei der Prüfung Ihres Antrags wird also auch Ihr geografischer Standort berücksichtigt werden. Konkret heißt das zum Beispiel, dass es Publishern mit Standort in Großbritannien und den USA nicht erlaubt ist, über Treue- oder Bonusprogramme oder andere Anreize Werbung für ePN zu machen.

  • Herunterladbare Tools

Für das Geschäftsmodell „Herunterladbare Software“ sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie ePN über eine Methode bewerben möchten, bei der der Endnutzer Software installieren muss. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Software zum Zeitpunkt Ihrer Antragstellung durch unser Network Quality Team heruntergeladen und getestet werden kann. Ihr Antrag sollte möglichst genaue Angaben zu Ihrer herunterladbaren Software, zu den unterstützten Browsern und Betriebssystemen, zu den Marketing- und Vertriebskanälen und dazu enthalten, wie Sie mit Ihrer Anwendung Geld verdienen möchten.

Bei Publishern, die mit herunterladbarer Software für ePN werben, kommt unter Umständen statt des „Quality Click Pricing“-Vergütungsmodells die ausschließliche Bezahlung nach den ACRUs in Frage, die durch ihren Traffic generiert werden. Nachdem Ihr Geschäftsmodellantrag genehmigt wurde, werden Sie per E-Mail über Ihr Vergütungsmodell informiert. Sie können Ihr Vergütungsmodell auch überprüfen, indem Sie auf die Registerkarte „Programme“ und dann auf „Vergütungsmodell“ klicken.

  • E-Mail//Instant Messaging

Für das Geschäftsmodell „E-Mail/Instant Messaging“ sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie E-Mail- oder IM-Nachrichten verwenden möchten, um Werbung für ePN zu machen. Ihr Antrag sollte möglichst genaue Angaben dazu enthalten, wie Sie die Anti-Spam-Bestimmungen einzuhalten gedenken, woher Sie Ihre Adresslisten erhalten und welche Möglichkeiten es für die Nutzer gibt, den Erhalt von Nachrichten abzuwählen (Opt-out). Außerdem sollten Sie Ihrem Antrag eine Beispielnachricht beifügen.

Beachten Sie, dass Publisher, die ePN über das Geschäftsmodell „E-Mail/Instant Messaging“ bewerben, alle im Verhaltenskodex von eBay Partner Network beschriebenen Bedingungen erfüllen müssen.

  • Sonstiges

Für das Geschäftsmodell „Sonstiges“ sollten Sie sich nicht entscheiden, wenn Sie ePN über Ihre Website, Ihren Blog, Ihre Social-Media-Seite oder eine ähnliche Website bewerben möchten. Wählen Sie stattdessen "Preisvergleiche", "Editorial Content", "Nutzergenerierter Content" oder "Händler/Verkäufer" aus. Wählen Sie „Sonstiges“ nur dann aus, wenn Sie das eBay Partner Network auf eine neue, innovative Art und Weise bewerben möchten, die nicht im Drop-down-Menü für die Geschäftsmodelle aufgeführt ist.

  • Sub-Partner-Netzwerke

Für das Geschäftsmodell „Sonstiges“ sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie über ein Sub-Partner-Netzwerk Werbung für ePN machen möchten. Beachten Sie, dass ePN verlangt, dass Sub-Partner-Netzwerke auf eine Single-Tier-Beziehung mit Bevollmächtigten beschränkt werden. Darüber hinaus verlangt ePN, dass Sie jeden Bevollmächtigten anhand eindeutiger Tracking-Informationen identifizieren. Die Geschäftsbedingungen, die für Sub-Partner-Netzwerke gelten, finden Sie im Abschnitt „Zusammenarbeit mit Bevollmächtigten“ der eBay Partner Network-Geschäftsbedingungen.

Nach Einreichung Ihres Antrags können Sie in der Regel innerhalb einer Woche mit einer Antwort von uns rechnen. Bei einigen Sondergeschäftsmodellen kann die Antragsprüfung aber auch etwas länger dauern. Wir werden Sie aber in jedem Falle über den Status Ihres Antrags auf dem Laufenden halten. Wenn Sie innerhalb einer Woche noch nichts von uns gehört haben, können Sie uns jederzeit anschreiben und nachfragen, wie der Stand ist. Auch wenn Sie noch Fragen haben, nachdem wir eine Entscheidung gefällt haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen weitergeholfen haben. ePN freut sich, neue Publisher in sein Netzwerk aufzunehmen, die auf innovative Weise Werbung für ePN betreiben möchten. Wir sind auf Ihren Antrag für Ihr Sondergeschäftsmodell gespannt und sehen einer Zusammenarbeit mit Ihnen mit Freude entgegen.