ePN Mobile ist da!

ePN Mobile ist da!Nach monatelanger Planung und Arbeit hinter den Kulissen freuen wir uns sehr, Ihnen endlich ePN Mobile vorstellen zu dürfen! Ganz besonders freuen wir uns darauf, Sie bei Ihren ersten Schritten Ihrer mobilen Aktivitäten unterstützen zu dürfen. Lassen Sie uns zunächst kurz einen Blick zurück werfen …

Wie schon in unserer Vorankündigung vom 22. August bekanntgegeben, haben wir unsere Richtlinien überarbeitet und sowohl eine neue Netzwerkvereinbarung als auch einen neuen Verhaltenskodex eingeführt. Bitte lesen Sie diese genau durch und prüfen Sie, inwiefern sich diese Änderungen auf Ihre Geschäftstätigkeit auswirken. Sie erinnern sich sicher auch daran, dass wir Sie gebeten hatten, alle Ihre Domains bei uns zu registrieren. Dies ist sehr wichtig, denn davon hängt ab, ob Sie für den mobilen Traffic, den Sie zu eBay senden, vergütet werden können. Stellen Sie bitte sicher, dass Sie diesbezüglich alle erforderlichen Schritte unternommen haben.

Hier noch einige wichtige Hinweise:

Natürlich ist uns bewusst, dass der Start von ePN Mobile eine ganze Menge an Fragen aufwirft. Um Ihnen den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir Ihnen weiter unten einige nützliche Informationen zum Thema zusammengestellt. Sie finden dort einen Screenshot der statistischen Grafik sowie eine Anleitung zum Abrufen Ihrer Statistiken. Außerdem haben wir dort bereits die Fragen beantwortet, die Sie uns am häufigsten gestellt haben.

1. Wie und wo kann ich den von mir erzeugten mobilen Traffic anzeigen lassen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Informationen zum mobilen Traffic abzurufen, aber keine davon ist wirklich neu. Wir haben die von Ihnen verwendeten Statistiken lediglich um ein paar Angaben zum mobilen Traffic ergänzt.

 

  • Unter dem Tab  „Statistiken“ >> „Statistik ausführen“ können Sie als Traffic-Typ „Mobiler Traffic“ auswählen. Hier werden dann - wie beim klassischen Traffic auch - Ihre tägliche Statistik und das zugehörige Diagramm angezeigt.

ePN Mobile ist da!ePN Mobile ist da!

  • Wenn Sie sich Ihre Statistik herunterladen möchten, wählen Sie einfach unter dem Tab „Statistiken“ >> „Statistiken herunterladen“. Diese Statistik enthält jetzt eine Spalte namens „Traffic-Typ“, in der angegeben wird, ob es sich um klassischen oder mobilen Traffic handelt.  Ab jetzt gibt es übrigens auch eine neue Spalte namens „Artikelbezeichnung“. Diese hat an sich nichts mit mobilem Traffic zu tun, aber viele von Ihnen haben sich diese Information in den Statistiken gewünscht.

ePN Mobile ist da!

2. Wie unterscheidet ePN klassischen und mobilen Traffic?

Je nachdem von welchem Gerät der Traffic stammt, weisen wir ihn entweder dem Traffic-Typ "mobil" oder "klassisch" zu.  Web Traffic oder „klassischer“ Traffic ist Traffic, der von einem Desktop-Computer oder Notebook stammt. Mobiler Traffic hingegen wird von einem Mobilgerät, z.B. einem Smartphone oder einem Tablet, generiert.

3. Wie werden die aus mobilem Traffic stammenden Klicks, Käufe und anderen Aktivitäten im ePN getrackt?

Wir nutzen hier - wie auch beim klassischen Traffic  - ein browserbasiertes 7-Tage-Cookie, über das wir den mobilen Traffic messen können.

4. Welches Provisionsmodell gilt für mobilen Traffic?

Für mobilen Traffic verwenden wir dasselbe Vergütungsmodell, das gegenwärtig auch für klassischen Traffic gilt.

5. Ich habe keine mobile Website. Kann ich dennoch für mobilen Traffic bezahlt werden?

Ja, Publisher benötigen keine mobile Website, um mobilen Traffic generieren zu können. Sobald Ihre Website von einem Mobilgerät aus besucht wird, wird der Traffic als mobiler Traffic aufgezeichnet.

 

Wie geht es weiter?

 

Wenn Sie Fragen haben, stellen Sie uns diese bitte im Diskussionsforum oder hier in den Blog-Kommentaren. Unser Team behält eingehende Fragen ständig im Auge und beantwortet sie so schnell wie möglich, damit Sie keine Zeit verlieren. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammen die spannenden Möglichkeiten von ePN Mobile zu erkunden.