Fragen und Antworten zum eBay Partner Network

Zunächst einmal ein großes Dankeschön an alle für all die hilfreichen Rückmeldungen und Fragen, die uns seit dem Start der Website erreicht haben! Einige Fragen werden immer wieder gestellt, sodass es uns sinnvoll erscheint, die Antworten hier zu veröffentlichen, damit jeder auf sie zugreifen kann. Wir werden diese Liste (und die Hilfe) bei Bedarf ständig erweitern.

Ausführlichere Hilfeinformationen finden Sie im Benutzerhandbuch in der eBay Partner Network-Hilfe (Einloggen erforderlich), aber die Fragen und Antworten unten dürften eine solide Grundlage für einen guten Start bilden und eventuelle Unklarheiten ausräumen. Wir sagen nochmals Danke für Ihre Rückmeldungen und Ihre Unterstützung für eBay Partner Network!

Welche Zahlungsmethoden werden von eBay Partner Network unterstützt?

eBay Partner Network bietet die Bezahlung per PayPal und per Überweisung an.

PayPal steht derzeit in allen teilnehmenden Ländern zur Verfügung. Die Eröffnung eines PayPal-Kontos ist kostenlos und denkbar einfach. Bei PayPal-Zahlungen fallen keine Gebühren für die Zahlung auf Privat- oder Geschäftskonten und auch keine Auslandsgebühren an – Sie erhalten also denselben Betrag wie bei einer Zahlung per Überweisung. Die diesbezüglichen Informationen in unseren Hilfeseiten sind nicht korrekt und werden demnächst richtiggestellt. Wir bitten um Entschuldigung.

Die Zahlung per Überweisung wird derzeit in den folgenden Ländern (und Währungen) angeboten: Australien (AUD), Belgien (Euro), Deutschland (Euro), Frankreich (Euro), Großbritannien (GBP), Italien (Euro), Kanada (CAD), Niederlande (Euro), Österreich (Euro), Spanien (Euro) und USA (USD).

Wie entscheidet eBay über die Annahme oder Ablehnung von Aufnahmeanträgen?

eBay Partner Network (und jeder eBay-Advertiser) kann bei der Auswahl seiner Partner unterschiedliche Kriterien anlegen. In einigen Fällen stimmen diese Kriterien nicht mit denen von Commission Junction überein. Das bedeutet, dass vormals akzeptierte Publisher nun möglicherweise nicht mehr akzeptiert werden, und in anderen Fällen werden nun vielleicht vormals abgelehnte Publisher akzeptiert. Wenn Sie abgelehnt wurden und vorher am eBay-Partnerprogramm bei Commission Junction teilgenommen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und teilen Sie uns Ihre PID-Informationen mit, damit wir uns der Angelegenheit annehmen können. Die Regeln stehen beim eBay Partner Network-Team und bei den Advertisern kontinuierlich auf dem Prüfstand und Ihr Feedback ist daher jederzeit willkommen.

Wie lauten die eBay Partner Network-Entsprechungen für CJ-Begriffe wie „PID“ und „SID“ und welche Begriffe sind für die Migration am relevantesten?

Die wichtigsten eBay Partner Network-IDs für die Migration sind die Kampagnen-ID und die persönliche ID.

Die PID bei Commission Junction entspricht in etwa der Kampagnen-ID („campid“) bei eBay Partner Network. Die SID bei Commission Junction entspricht mehr oder weniger der persönlichen ID („customid“) bei eBay Partner Network.

Wann werden die Berichte aktualisiert und wann werden Klicks/Transaktionen angezeigt?

Klicks und Zugriffe werden innerhalb von ca. 4 Stunden nach dem Klick bzw. der Aktion in der ePN-Benutzeroberfläche angezeigt. Aktionen (z.B. Gebote, neue Registrierungen) werden spätestens bis 24 Uhr am nächsten Tag bereitgestellt. Beachten Sie bitte, dass für eBay Partner Network die Uhrzeit an der US-Pazifikküste maßgeblich ist.

Warum scheinen Transaktionsberichte und Zusammenfassungsstatistiken leicht voneinander abzuweichen?

Zusammenfassungsstatistiken basieren auf dem Transaktionsdatum, während Transaktionsberichte auf dem Sendedatum basieren, damit sichergestellt ist, dass die herunterladbaren Transaktionsberichte den endgültigen Stand widerspiegeln. Transaktionen werden typischerweise 1 Tag nach dem Transaktionsdatum gesendet, Advertiser haben jedoch die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt noch Korrekturen zu senden, die dann aber das Transaktionsdatum tragen.

Außerdem ist beim Kombinieren von Programmen zu beachten, dass Zusammenfassungsstatistiken nur vier Werte enthalten: Zugriffe, Klicks, Einkünfte und EPC. Da Advertiser möglicherweise andere Werte als Grundlage für ihre Auszahlungen verwenden, bieten die Angaben in den Zusammenfassungsstatistiken die einzigen gemeinsamen Werte, die den Publishern einen programmübergreifenden Vergleich der Aktivitäten und Einnahmen erlauben.

Wie kann ich auf eBay Partner Network migrieren, wenn ich derzeit mit Editor Kits arbeite?

Die beste Möglichkeit, dafür zu sorgen, dass Editor Kits auf Ihrer Website ordnungsgemäß mit eBay Partner Network funktionieren, besteht darin, sie mit eBay Partner Network als Anbieter zu implementieren. Loggen Sie sich dazu bei Ihrer Publisher-Benutzeroberfläche ein, öffnen Sie die Registerkarte „Tools“, klicken Sie auf „Widgets“ und wählen Sie „Editor Kit“. Sie werden aufgefordert, sich mit einem eBay-Mitgliedsnamen und dem zugehörigen Passwort einzuloggen. Wählen Sie das Programm und alle Abmessungen/Größen usw. für Ihr Widget. Klicken Sie auf „Weiter“. Die Seite „Sniplet-Vorschau” wird angezeigt. Kopieren Sie einfach den Sniplet-Code aus dem Feld „Quellcode für Sniplet“ und fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle ein.

HINWEIS: Denken Sie daran, auf der Seite „Editor Kit erstellen“ unter „Tracking-Services“ „eBay Partner Network“ als Anbieter auszuwählen und Ihre Kampagnen-ID einzugeben, damit Ihre Links wunschgemäß funktionieren.

Weitere Informationen finden Sie unter „Editor Kit“ im Abschnitt zu den Tools im Benutzerhandbuch in der Hilfe. (Sie müssen bei eBay Partner Network eingeloggt sein, um das Benutzerhandbuch aufrufen zu können.)

Wie kann ich am besten dafür sorgen, dass meine Linkstrukturen korrekt sind?

Wir empfehlen allen Publishern, die folgenden Schritte auszuführen, um sicherzustellen, dass die Links und das Tracking für eBay Partner Network funktionieren.

  • Verwenden Sie den Link-Generator. Diesen finden Sie auf der Registerkarte „Tools“ in der Publisher-Benutzeroberfläche.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie über eine gültige Kampagnen-ID verfügen! Kampagnen und die zugehörigen IDs können Sie auf der Registerkarte „Kampagnen“ erstellen.
  • Implementieren und testen Sie die Links. Klicken Sie dazu einfach auf die Links und prüfen Sie dann nach 4 Stunden der entsprechenden Publisher-Statistik. Bedenken Sie, dass neue aktive Mitglieder und Erlösereignisse erst um Mitternacht des folgenden Tages (US-Pazifikzeitzone) in der Statistik erscheinen.

Weitere Informationen finden Sie in der eBay Partner Network-Hilfe im Abschnitt „Tools“ des Benutzerhandbuchs. (Sie müssen bei eBay Partner Network eingeloggt sein, um das Benutzerhandbuch aufrufen zu können.)

Wo erhalte ich weitere Informationen und wie kann ich eBay Partner Network meine Tipps und Anregungen zukommen lassen?

Wenn Sie als Publisher weitere Informationen benötigen, stehen Ihnen die folgenden Ressourcen zur Verfügung:

Anleitung zum Migrationsvorgang http://www.ebaypartnernetworkblog.com/english/ebay-partner-network-migration-guide/

Video-Infotour http://forums.ebay.com/db2/thread.jspa?threadID=1000677298&tstart=0&mod=1207200266686

Diskussionsforen

http://forums.ebay.com/db2/forum.jspa?forumID=1000000047

Wenn Sie Tipps, Anregungen oder Vorschläge für das eBay Partner Network-Team haben, können Sie diese im folgenden eBay Partner Network-Diskussionsforum veröffentlichen:

Let’s Brainstorm Future Enhancements for eBay Partner Network Thread http://forums.ebay.com/db2/thread.jspa?threadID=1000677295&tstart=0&mod=1207680622980