Preisanpassungen für DE und UK

Planned-Deprecation-of-Four-ePN-ToolsUnsere Märkte entwickeln sich ständig weiter und darum suchen wir fortlaufend nach neuen Möglichkeiten, Ihnen zu helfen, Ihre Leistung und Erlöse zu verbessern. Um dem sich ständig wandelnden Umfeld gerecht zu werden, aktualisieren wir mit Wirkung vom 1. Juli 2014 die Preislisten für das britische und deutsche Programm. Die Anpassungen der Preislisten in diesen Regionen betreffen alle Partner, die in diesen länderspezifischen Programmen tätig sind. Seit den letzten Preisänderungen im Oktober 2013 hat unser Team für das eBay Partner Network eng mit unseren Publishern zusammengearbeitet. Wir haben Ihr Feedback berücksichtigt und uns überlegt, wie wir Ihr Geschäftswachstum am besten unterstützen und Ihre Geschäftschancen mit Tipps und praktischen Hinweisen optimieren können.

Ab dem 1. Juli führen wir für das UK-Programm für alle Branchen eine Umsatzbeteiligung von 75 % ein. Für jeden neuen oder reaktivierten Käufer, der zu eBay gesendet wird, erhalten Sie darüber hinaus einen Bonus in Höhe von 100 % Ihrer Einnahmen.

Neue UK-Preisliste:

UK Pricing List

Bonus für neue oder reaktivierte Kunden

1x Basiseinnahmen

Ab dem 1.  Juli erhöht sich beim deutschen Programm die Provision für die meisten Branchen, wie weiter unten dargelegt wird. Für jeden neuen oder reaktivierten Käufer, der zu eBay gesendet wird, erhalten Sie darüber hinaus einen Bonus in Höhe von 100 % Ihrer Einnahmen.

Neue deutsche Preisliste:

DE Pricing List

Bonus für neue oder reaktivierte Käufer

1x Basis-Einnahmen

Verwenden Sie unbedingt unseren Bericht „Statistik herunterladen“, um einen vollständigen Überblick über Ihre Einnahmen zu erhalten. Berichte können für verschiedene Zeitspannen nach Kampagne, Tool, Programm oder Traffic-Typ angezeigt werden, sodass Sie wichtige Daten verfolgen und Ihre Kampagnen verbessern können.

 

Wir schätzen Ihre Unterstützung und sehen der Fortsetzung unserer Partnerschaft mit Freude entgegen. Bitte melden Sie sich, falls Sie noch Fragen haben.

Folgen Sie uns auf Twitter.

Besuchen Sie uns bei LinkedIn.

Lesen Sie unseren Blog.