Änderungen bei den Transaktionsstatistiken

Hallo, mit Einführung der nächsten Version am 10. September werden wir die Transaktionsstatistiken in einigen Punkten verbessern. Wenn Sie die Statistik über die API automatisch empfangen und verarbeiten oder diese Statistik aktiv nutzen, möchten wir Sie bitten, diese Änderungen zu berücksichtigen und entsprechende Anpassungen vorzunehmen.

Änderungen in den Feldern: Die neue Statistik wird rechts neben den bisherigen Spalten um drei zusätzliche Felder erweitert: „Website-ID“, „Meta-Kategorie-ID“ und „Eindeutige Transaktionsnummer“.

Details zu den neuen Feldern: Das Feld „Website-ID“ gibt die Website an, auf der die Konversion stattgefunden hat (z.B. eBay.de, eBay.at, eBay.com usw.).

Das Feld „Meta-Kategorie-ID“ zeigt die oberste Kategorieebene des Artikels in der eBay-Kategoriestruktur an (das zurzeit vorhandene Feld „Unterkategorie-ID“ gibt lediglich die unterste Kategorieklassifikation des Artikels an). Anhand dieser Information können Sie herausfinden, zu welcher allgemeinen Kategorie der Artikel gehört, und Sie erhalten so einen besseren Überblick darüber, welche Artikel die besten Konversionsraten aufweisen. So lautet z.B. die Kategorie-ID für die Kategorie „Clothing, Shoes, Accessories“ (Kleidung, Schuhe, Accessoires) bei eBay.com „2559875“.

Das Feld „Eindeutige Transaktionsnummer“ für Transaktionen mit Erlösbeteiligung: Dieses Feld enthält eine eindeutige Transaktionsnummer, anhand derer Sie nicht nur jede Transaktion einzeln, sondern auch alle mit der jeweiligen Transaktion verbundenen Aktionen, wie z.B. Gutschriften, nachverfolgen können.

Weitere Informationen zu den Feldern „Website-ID“, „Kategorie-ID“ und „Eindeutige Transaktionsnummer“ werden Sie in der Hilfe zur am 10. September veröffentlichten Version finden.

Weitere Informationen dazu, wie Sie die Website und die Kategorie-IDs einer Transaktion korrekt identifizieren können, finden Sie hier:

Website-IDs: USA: http://developer.ebay.com/DevZone/XML/docs/WebHelp/wwhelp/wwhimpl/common/html/ wwhelp.htm?context=eBay_XML_API&file=FieldDifferences-Site_IDs.html

Kategorie-IDs: Eine Liste der Kategorie-IDs von eBay USA finden Sie unter der folgenden Adresse: < href="http://listings.ebay.com/_W0QQfclZ3QQloctZShowCatIdsQQsacatZQ2d1QQsalocationZatsQQsocmdZListingCategoryList">http://listings.ebay.com/_ W0QQfclZ3QQloctZShowCatIdsQQsacatZQ2d1QQsalocationZatsQQsocmdZListingCategoryList

Für eBay Deutschland:

http://listings.ebay.de/_W0QQfclZ3QQloctZShowCatIdsQQsacatZQ2d1QQsalocationZlisQQsocmdZListingCategoryList

Die Kategorie-IDs für andere Länder finden Sie über die eBay-Website des entsprechenden Landes.

Transaktionen ohne Bezahlung: Ab 10. September können Publisher sich in den Transaktionsstatistiken sowohl Transaktionen mit als auch Transaktionen ohne Bezahlung anzeigen lassen. Transaktionen ohne Bezahlung sind Aktionen auf der Website, für die im Rahmen des entsprechenden Partnerprogramms keine Auszahlung erfolgt. Dies ist z.B. bei nicht erfolgreichen Geboten oder bei der Anmeldung bestätigter Benutzer (CRU) in den USA oder Großbritannien der Fall. Wenn Sie die Transaktionsstatistik von Ihrem ePN-Publisher-Konto aus ausführen, können Sie über ein Optionsfeld festlegen, dass bei jedem Herunterladen der Transaktionsstatistik auch Transaktionen ohne Bezahlung berücksichtigt werden sollen. Bei Beibehaltung der Standardeinstellung werden nur Transaktionen mit Bezahlung angezeigt.

Wir hoffen, dass Sie durch diese Verbesserungen Ihren Traffic optimieren und noch genauere Informationen zu Ihren Websitetransaktionen erhalten können. Vielen Dank für die Nutzung von eBay Partner Network!