eBay Motors

eBay Motors Kampagne „Deutschland schraubt“

Seit Juni läuft bei eBay Motors Deutschlands größtes Schrauber-Projekt: Zwei Teams stellen sich der Herausforderung, Deutschlands coolstes Auto zu bauen. Der Clou: Jeder, egal ob Profi- oder Hobby-Schrauber, kann Teil des Projekts werden und unter http://www.deutschland-schraubt.de Kommentare posten und über Reifen, Farbe und Scheinwerfer abstimmen. Die interaktive Kampagne läuft noch bis zum Ende des Jahres. Vom 1. bis 9. Dezember werden die umgebauten Autos dann auf der Motor Show in Essen der Öffentlichkeit präsentiert. Botschafterin der Kampagne ist niemand geringeres als Deutschlands Auto-Königin Lina Van de Mars. Die gelernte Kfz-Mechanikerin ist vor allem als Frontfrau des Autoformats „Der Checker“ auf DMAX bekannt und bisweilen sehr rasant unterwegs. Die gebürtige Münchenerin besitzt eine Rennlizenz und stellte ihre Fertigkeiten unter anderem schon bei der TV Total Stock Car Crash Challenge 2011 unter Beweis.

Profitieren Sie von der neuen Kampagne, indem Sie gezielt Fahrzeugteile und -Zubehör auf Ihrer Webseite bewerben. eBay Motors-Werbung lohnt sich vor allem dann, wenn Sie Ihre Besucher nicht nur mit tollen Schnäppchen, sondern auch mit spannenden Inhalten locken. Vermitteln Sie Autoliebhabern, dass Sie sich mit Tuning und Reparatur von Autos und Motorrädern bestens auskennen – und dass Sie wissen, wo man die besten Bauteile und entsprechendes Equipment auf eBay Motors findet!

Und so wird’s gemacht:

• Betten Sie Ihre Anzeigen für Fahrzeugteile und -Zubehör bei eBay in relevante Inhalte, wie zum Beispiel Testberichten, Foren oder Tuning-Tipps ein. Nutzen Sie dafür den Linkgenerator und leiten Sie Ihre User z.B. auf http://www.ebay.de/motors. Auf http://www.deutschland-schraubt.de finden Sie noch weitere Details zur eBay Motors Kampagne.

• Locken Sie mit einzigartigen Fundstücken wie zum Beispiel besondere Felgen, Designleuchten oder anderen coolen Tuning-Teilen.

• Achten Sie auf Qualität und Einmaligkeit bei Bildern. Wählen Sie hochwertige Fotos von Artikeln aus, die besondere Eyecatcher sind. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Bewerben!

eBay Motors erfolgreich nutzen

Um in der Kategorie „Auto und Motorrad" des eBay Partner Networks erfolgreich zu sein, müssen Sie nicht unbedingt Fahrzeuge verkaufen. Ganz im Gegenteil: Sie können im Bereich Teile hochwertigen Traffic für eBay generieren – und natürlich auch dafür belohnt werden!

Im Folgenden werfen wir einen Blick darauf, wie Sie diese Kategorie für sich nutzen können. Zur Illustration verwenden wir eine fiktive Nischen-Website, um Ihnen die Vielzahl an Möglichkeiten aufzuzeigen, die selbst sehr spezifischen Publishern offenstehen. Als praktisches Beispiel haben wir uns ILoveMyBeetle.com ausgesucht, eine Website für Besitzer, Fahrer und Fans des Kultautos VW Käfer/(New) Beetle. Die Website verfügt über einen Blog, ein Forum, einen Abschnitt „Der Käfer im Wandel der Zeit“ und eine Sammlung von Testberichten.

Die einzelnen Komponenten

  • Ein Blog dürfte wohl die flexibelste Form von Web-Content darstellen, da sich mit ihm zahlreiche Streams mit qualifiziertem Traffic anzapfen lassen. Im Fall von ILoveMyBeetle.com könnten Sie über ein Fahrzeug, eine Sicherheitsvorrichtung, Sitzbezüge, Ersatzteile oder sogar über einen besonders heiß diskutierten Aufkleber schreiben. Natürlich gilt auch hier: Je weniger nischenhaft das Thema Ihres Blogs ist (z.B. ein Beitrag, in dem dargestellt wird, welche Verbesserungen und Armaturenbrettaufwertungen es beim VW Beetle 2012 gibt), desto größer sind die Chancen, dass Sie Ihre User zu eBay leiten können. Jedoch stehen die Chancen für das Weiterleiten von konvertierendem Traffic bei Blogs, die sich mit spezifischeren Themen beschäftigen (z.B. mit einem als Zubehör angebotenen Soundsystem, das sehr gut in den Käfer passt), besser als bei zu allgemein gehaltenen Beiträgen.
  • Sie werden wahrscheinlich das Forum für die meisten Ihrer Werbeaktivitäten für Teile und Zubehör nutzen. Ein dominierendes Thema in Forumbeiträgen ist die Autoreparatur, wobei sich der Schwerpunkt auf die Diagnose und die Reparatur in der eigenen Garage verlagert. Profitieren Sie von dem Trend, Fahrzeuge länger zu halten und zu pflegen: Stellen Sie nützliche Reparatur- und Pflegeanleitungen bereit und binden Sie im Anschluss daran einen Link zu den erforderlichen Ersatzteilen ein. Verlinken Sie z.B. zu Produktangeboten für Reifen, Bremsbeläge, Schlosszylinder, Motorteile usw.  – die Auswahl ist beinahe grenzenlos.
  • In unserem Beispiel würde sich der Abschnitt „Der Käfer im Wandel der Zeit“ mit der Evolution des Käfers vom Ur-Käfer zum demnächst auf den Markt kommenden VW Beetle Modell III beschäftigen. Hier könnten Sie auf Ersatz- oder Zubehörteile verlinken, damit Ihre User ihre Fahrzeuge ganz nach ihrem Geschmack ausbauen können. Bei einer Website mit einer solchen Fangemeinde würde das mit Sicherheit auf große Resonanz stoßen. Zu den bemerkenswertesten Funden, die man beim Stöbern in den Ersatz- und Zubehörteilen auf eBay macht, gehört ein Paar Wimpern für die Frontscheinwerfer. Ja, Sie haben richtig gelesen: Wimpern. Und an dem Käfer auf dem dazugehörenden Bild, sehen sie einfach großartig aus.
  • Wenn sich auf Ihrer Website potenziell User tummeln, die bereit sind größere Mengen Geld auszugeben, also jene, die auf der Suche nach einem neuen oder gebrauchten Auto sind, wäre möglicherweise ein Abschnitt Testberichte sinnvoll: hier wird der Käfer/Beetle einer kritischen Betrachtung unterzogen, bevor die Leser dann auf eine eBay-Angebotsseite weitergeleitet werden, auf der das jeweilige Modell gekauft werden kann.

Wirksame Verlinkung

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Sie Ihre User zu eBay leiten können, und es liegt ganz an Ihnen, ob Sie nur eine Methode oder mehrere Methoden zusammen einsetzen oder zunächst eine Runde MV-Tests einschieben, um herauszufinden, welche Art von Links am wirksamsten ist. Im Folgenden finden Sie drei wirklich gute Möglichkeiten für ILoveMyBeetle.com und jede andere eBay-fokussierte Website, um aus der eigenen Anhängerschaft Kapital schlagen zu können:

1) Textlinks: Wenn Sie eBay erwähnen, ohne dorthin zu verlinken, verpassen Sie eine große Chance, ohne viel Aufwand Geld zu verdienen. Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Verweise und vorhandenen Links in Partner-Links umwandeln können? Es gibt eine Reihe von Diensten und Plug-ins, die diese Arbeit für Sie übernehmen, ohne dass Ihnen dabei direkte Kosten entstehen. Alle Verweise auf Fahrzeuge, Ersatzteile und Zubehörartikel können mit der entsprechenden Produktseite bei eBay verlinkt werden. Auf diese Weise würde ILoveMyBeetle.com dem User ein Erlebnis bieten, das dem der eigenen Website entspricht. Dies wiederum wirkt sich positiv auf die Conversion Rate aus. Sie können die Verlinkungen aber auch selbst vornehmen.

2) Produktangebote: Abhängig von Ihrem Traffic-Volumen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, Angebote bei eBay zu bewerben. Diese können auf die Inhalte auf Ihrer Website ausgerichtet und regelmäßig aktualisiert werden, um den jeweils aktuellen Bestand bei eBay abzubilden. Der Vorteil dieser Art von Integration ist das damit verbundene Branding. So können Sie die Vertrautheit mit der Marke eBay nutzen, um Ihre Angebote attraktiver zu gestalten. Zur Generierung von Traffic für eBay stehen Ihnen die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Custom Banner: Zeigt eBay-Angebote in Echtzeit an. Dies bietet sich für Suchfunktionen auf Ihrer eigenen Website an. Sie können selbst Banner erstellen oder Vorlagen verwenden.
  • API (Application Programming Interface, Anwendungsprogrammierschnittstelle): Über die API können Sie auf die eBay-Datenbank zugreifen, wenn ein User nach einem oder mehreren Produkten sucht und sich die Details zu diesen Produkten ansehen möchte.
  • RSS-Feed: Wenn Sie nicht über die erforderlichen Programmierkenntnisse verfügen und sich nicht mit der API auseinander setzen möchten, kann ein einfacher RSS-Feed ein ausreichendes Maß an Detailgenauigkeit zu den eBay-Angeboten bieten, ohne dass Sie mit der entsprechenden eBay-Website kommunizieren müssen.
  • Produkt-Feed: Dies ist die ideale Lösung, wenn Ihre Anforderungen die täglich zulässige Anzahl an API-Aufrufen übersteigen, also wenn viele Benutzer viele Abfragen vornehmen. Mit dieser Funktion können Sie eine große Anzahl an eBay-Daten herunterladen und zwischenspeichern.

3) Banner: Diese einfachste der Möglichkeiten, Links zu eBay zu erstellen, sollten Sie nicht außer Acht lassen, bietet sie doch exzellente Branding-Möglichkeiten und eine wirkungsvolle Ergänzung zu Textlinks. Die derzeit angebotenen Produktangebotsintegrationen sind selbst nichts anderes als Banner. Banner können über den Werbemittel-Generator vorab erstellt werden. Sie erhalten dabei einen Code für das Werbemittel Ihrer Wahl, den Sie dann in Ihre Website einfügen können. Außerdem können Sie Ihr Werbemittel mit Geo-Targeting versehen und so dafür sorgen, dass Ihre User zu Ihrer lokalen eBay-Website geleitet werden.

Fazit

Eine erfolgreiche Partnerschaft mit der eBay Motors-Kategorie „Auto & Motorrad: Teile“ erreichen Sie, wenn Sie Ihre Kunden zum Kauf der Ersatz- und Zubehörteile bewegen, die für die Wartung und Aufrüstung ihrer Fahrzeuge erforderlich sind. Das Schöne an dieser Partnerschaft ist, dass Sie auch ohne viel technischen Sachverstand erfolgreiche Anzeigen- und Linkintegrationen schaffen können.

Autor dieses Gastbeitrags ist Giovanni di Cosmo von unserer Partneragentur R.O.EYE.

Höhere Erlöse mit eBay Motors

Vor ein paar Wochen haben wir Ihnen Famous Rhodes, den Direktor von eBay Motors, vorgestellt. Wir baten ihn um seine Einschätzung der neuen Features, die unseren Partnern dabei helfen sollen, den größten Internet-Marktplatz für den Kauf und Verkauf im Automobilbereich optimal zu nutzen. Wir möchten heute daran anknüpfen und Sie bei einem schnellen Überblick über die Website mit den vielen vorteilhaften Gelegenheiten vertraut machen, die sich für Partner bieten.

Die Website mit ihrem Angebot von mehr als 55.000 Autos und LKWs, 6.700 Motorrädern, 2.600 Booten und der unglaublichen Masse von 18 Millionen Ersatz- und Zubehörteilen für alle Fahrzeugarten wächst Tag für Tag und zieht weltweit ein riesiges Publikum an.

Wie können Sie nun aber Ihren eigenen Erlös steigern, indem Sie die Besucher Ihrer Website auf eBay Motors aufmerksam machen? Zunächst sollten Sie mit den vorhandenen Ressourcen vertraut werden, damit Sie Ihre Besucher guten Gewissens zu unserer Website weiterleiten können.

Autos und LKWs

Ob neu oder gebraucht, ob Acura oder Volkswagen – die riesige Auswahl an Autos und LKWs bildet das Fundament von eBay Motors. Käufer können anhand der Postleitzahl nach Fahrzeugen in ihrer Nähe suchen oder regionale Kleinanzeigen durchsuchen.

Betreiben Sie eine Website zu Umweltbelangen? Werben Sie doch einfach für Fahrzeuge, die mit alternativen Kraftstoffen betrieben werden. Wenn Mütter zu den Lesern Ihres Blogs gehören, könnten Sie familienfreundliche, geräumige Fahrzeuge wie Vans oder Geländewagen hervorheben. Für luxusorientierte Websites bietet es sich an, Cabrio/Roadster oder die wahnsinnig beliebte Ecke für Besonderheiten ins Rampenlicht zu rücken.

Motorräder und Boote

Diese beiden Kategorien sind besonders in den Sommermonaten sehr beliebt, wenn so mancher Käufer davon träumt, auf einer klassischen Harley über endlose Landstraßen zu brausen. Mit steigenden Benzinpreisen haben wir ein deutliches Wachstum in der Motorradkategorie feststellen können. Die neuen Käufer auf dem Markt haben auch die Nachfrage nach Ersatzteilen und Zubehör wie Helmen und Jacken angekurbelt.

Andere ziehen es dagegen vor, übers Wasser zu rasen und am Steuer eines schnittigen Motorboots Wellen aufzuwirbeln. Auf der Website sind auch andere Fahrzeuge für die warmen Sommermonate zu finden, so beispielsweise Wohnmobile und Wohnwagen, Wassersportfahrzeuge wie Jet-Skis, Golfmobile und sogar Strandbuggys. Wenn Ihre Website dagegen eher Wintersportler anzieht, müssen Sie nicht verzweifeln, denn Motorschlitten gehören ebenfalls zu unserem Angebot.

Ersatzteile und Zubehör

Diese Kategorie ist in den letzten Jahren buchstäblich aus den Nähten geplatzt. Käufer sind ständig auf der Suche nach günstigen Ersatzteil- und Zubehörangeboten für alle Arten von Fahrzeugen. Laut einer Untersuchung von Forrester/Jupiter deckt eBay 45 bis 50 Prozent aller Onlineverkäufe für Fahrzeugteile ab.

Was immer Sie für Ihr Auto, Boot, Motorrad oder Spezialfahrzeug suchen, auf unserer Website werden Sie fündig – das gilt sogar für Großhandelsposten, Handbücher, Bekleidung, Werkzeuge und Serviceleistungen. Im Ersatzteil- und Zubehörbereich bieten sich hervorragende Gelegenheiten für unternehmungsfreudige Partner, denn in dieser Kategorie tummeln sich die meisten Besucher von eBay Motors.

Auf Ihrer eigenen Website spielen Fahrzeuge möglicherweise gar keine herausragende Rolle. Bedenken Sie jedoch, dass die meisten Familien mindestens ein Fahrzeug besitzen. Viele Ihrer Besucher sind dann natürlich potentielle Käufer, wenn es Ihnen gelingt, die Angebote von eBay Motors auf sinnvolle und anschauliche Weise auf Ihrer Website vorzustellen. Waren Sie bereits kreativ und haben eBay Motors in Ihre Website integriert, obwohl Sie sich ansonsten gar nicht mit Autos beschäftigen? In diesem Fall würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Beschreiben Sie uns Ihre Idee einfach im Kommentarfeld weiter unten!

eBay Motors ist nicht für das deutschsprachige eBay Partner Network verfügbar. Wenn Sie aber am eBay US Programm teilnehmen, können Sie gerne eBay Motors in Ihre Promotion mit aufnehmen.