Erstellung eines Impression Pixels

Hallo, Die Verwendung von Zählpixeln auf Ihrer Website ist eine einfache und wichtige Maßnahme. Durch die Messung von Zugriffen erfahren Sie, wie oft Sie Ihren Mitgliedern eBay-Anzeigen zeigen. Wenn Sie diese Angaben mit der Klickanzahl kombinieren, können Sie die Klickrate (Click-Trough-Rate, CTR) verfolgen. Dadurch erfahren Sie, wie gut Sie Ihre Anzeigen nach den Interessen Ihrer Benutzer ausrichten. Das bedeutet: Indem Sie die Anzahl der Zugriffe messen, können Sie die Qualität des Traffics, den Sie an eBay weiterleiten, verbessern.

Wir machen es Publishern leicht, Zählpixel auf Ihren Seiten einzubauen. (Lesen Sie den Blog-Eintrag „So prüfen Sie, ob eine Website bereits einen Zählpixel hat“, um zu prüfen, ob Ihre Seiten bereits über Zählpixel verfügen.) Um ein Zählpixel für ein beliebiges Tool ohne Zählpixel zu erstellen (Links, die vor dem 1.Mai, 2009 mit dem Link-Generator erstellt wurden; RSS-Feeds, Daten-Feeds, und API-Aufrufe), folgen Sie diesen Schritten:

1. Loggen Sie sich beim eBay Partner Network-Publisher-Portal ein. 2. Klicken Sie der Navigationsleiste auf „Extras“. 3. Suchen Sie unten rechts auf der Seite nach dem „Zählpixel-Generator“ und klicken Sie auf den Link. 4. Wählen Sie ein Programm. 5. Wählen Sie eine Kampagnen-ID. 6. Wählen Sie ein Tool. 7. Klicken Sie auf „Generieren“. 8. Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn auf Ihrer Webseite ein.